Neu erblühter Schulgarten

Anzeige
Die Gartenbau-AG sowie auch Schüler der Oberstufe arbeiteten gemeinsam daran, den Schulgarten der Gesamtschule wieder in Schuss zu setzen. Mit Erfolg: Jetzt können hier Veranstaltungen stattfinden.
Velbert: Gesamtschule | Frühlingsblumen statt Unkraut, saftig-grüner Rasen statt morscher herumliegender Äste - der Schulgarten der Gesamtschule Velbert-Mitte wurde nun fit für den Frühling gemacht. Über ein Jahr arbeiteten die Gartenbau-AG der Schule sowie freiwillige Oberstufenschüler daran, dass der Garten wieder ein schöner Fleck wird. „Er war völlig verwildert und eigentlich nicht begehbar. Denn über zehn Jahre wurde hier nichts gemacht“, so Schulleiterin Antje Häusler. Gemeinsam wurde nun aber gebuddelt, gepflanzt, aufgeräumt und gestaltet.
„Der Garten soll als Rückzugsort für die Oberstufenschüler dienen, aber auch Schulfeste können jetzt hier stattfinden.“ Denn dank der finanziellen Unterstützung des Mensavereins stehen hier nun auch zwei große Steinöfen. „Außerdem kommen noch Sitzgelegenheiten hinzu“, so Petra Gahmann, Didaktische Leiterin den Schulhofsprojektes in dessen Rahmen der Garten umgestaltet wurde. „Nach und nach wollen wir den Schulhof schöner gestaltet und mehr Nutzungsmöglichkeiten schaffen.“ Als nächster Schritt soll beispielsweise ein Hängematten-Rondell angeschafft werden. „Dafür bekommen wir eine großzügige finanzielle Unterstützung über 10.000 Euro von der Sparkasse“, freut sich die Schulleiterin. Die restlichen 4.000 Euro bringt die Schule selber auf.
Die Eröffnung des neu erblühten Schulgartens feierten die beteiligten Schüler und Lehrer mit einem kleinen Grill-Event. Dabei zeigte sich, dass die beiden Steinöfen nicht nur schön anzuschauen, sondern auch sehr praktisch sind. „Die ganze Schulgemeinde wartet daher nun noch gespannter auf sonniges Grillwetter“, so Gahmann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.