Velberter Verein beim Tag der Tierversuche in Düsseldorf

Anzeige
Am kommenden Samstag,den 23.04.2016, versammeln sich auf dem Schadowplatz in Düsseldorf Tierschutz- und Tierrechtsvereine zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche.

Auch der Velberter Menschen- und Tierrechtsverein "Human Animal Rights e.V." nimmt von 11.00 bis 17.00 Uhr an der groß angelegten Aktion teil.

Die beiden Vorstandsmitglieder, Reiner Bent und Sandra Lück, möchten vor Ort über die Missstände in der Tierversuchsindustrie, vor allem aber auch über die laufenden Klageverfahren gegen das Land NRW informieren.

Gemeinsam mit Jocelyne Lopez führen Bent und Lück diverse Klageverfahren wegen unzureichender oder verweigerter Auskünfte durch die tierversuchsgenehmigende Behörde LANUV (Landesamt für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz) nach Informationsfreiheitsgesetz NRW.

"Milliarden von Steuergeldern werden unter dem Deckmantel der Forschungsfreiheit jedes Jahr in unmenschliche und überflüssige Tierversuche investiert. NRW ist die Tierversuchs-Hochburg schlechthin.
Die Auskünfte zu den Genehmigungen sind nicht nur absolut unzureichend und mangelhaft, das Land versucht, den Bürger durch horrende Bearbeitungsgebühren für Anfragen sogar davon abzuhalten, weiter nachzubohren.
Wir klagen nicht nur gegen die Geheimhaltung von Informationen, die im öffentlichen Interesse liegen, nicht nur für die Millionen Tiere, die Jahr für Jahr in Auftragslaboren und an Universitäten gefoltert werden.
Wir klagen auch für das Recht des Bürgers auf freien Informationszugang, das ihm nach dem Gesetz zusteht, welches das Land NRW jedoch zu beugen versucht!" so Lück, Bundesvorstandsmitglied der Tierschutzpartei und Leiterin des Bundesarbeitskreises Tierversuche.

Lopez,Bent und Lück haben für Anträge,Auskünfte, Klagen und Gerichtskosten bereits Kosten im 5-stelligen Bereich privat zu tragen gehabt.
Der Verein Human Animal Rights e.V. hat ein Spendenprojekt für die Klageverfahren ins Leben gerufen.

www.human-animal-rights.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.