Das Wort am Sonntag 26.06.2016

Anzeige

Für Menschen, die wie Lemminge falschen Versprechungen von Verführern ins Verderben folgen!

Hallo an alle, die der Ansicht sind, dass Vielstaaterei der Weg in falsche Richtung ist!


„Je größer der Markt, desto größer der Wohlstand für alle“
Adam Smith (1723-1790) schottischer Nationalökonom

„Brexit“ europäisches Unwort des Jahrzehnts!
Kannten die Schotten diesen Ausspruch. s.o., ihres Landsmannes?
Das Ergebnis des Referendums zum „Brexit“ lässt es vermuten.
Wie konnte es soweit kommen, dass ein Volk, das nachweisbar von der Gemeinschaft profitiert hat wider aller Vernunft die Teilhaberschaft aufgekündigt hat? Die Gründe sind, so denke ich, vielschichtig.
Zum einen ist es wohl das traditionelle „Inseldenken“. Dieses wurde geschürt durch falsche Aussagen von verantwortungslosen Demagogen.
Nicht geholfen hat natürlich auch die starre alles regeln wollende Haltung der Bürokraten in Brüssel. Wenn schon eine wenig geliebte Institution es nicht schafft durch Transparenz wenigstens Verständnis zu erzeugen, sind negative Reaktionen vorprogrammiert. Indes der von der Mehrzahl der Briten gewählte Weg birgt unkalkulierbare Risiken für die Zukunft, und ist daher falsch.
Es ist zu hoffen, dass die Eurokraten jedoch das Abstimmungsergebnis als schrillende Alarmglocken wahrnehmen und ihre kommenden Entscheidungen stets sorgfältig überdenken.

Fazit: Wünschen wir den Bewohnern der Insel, dass sich nicht der Aphorismus bewahrheitet: „Es geht aufwärts stand auf der Zeitung. Darunter lag ein Bettler“.

In diesem Sinne,
Ihr
Edgar Küppersbusch 26.06.2016
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.