Flop der Woche!

Anzeige
Inklusion ist in aller Munde. Es wird gelobt, dass förderungsbedürftige Kinder in Regelschulen unterrichtet werden sollen. Jetzt melden sich andere Stimmen: Die Eltern der Kinder, die die Sprachförderschule in Mettmann besuchen, auch Velberter und Heiligenhauser, wehren sich gegen die Schließung der Schule. Dazu laden sie am Dienstag um 19.30 Uhr zu einer Versammlung in die Peckhauserstraße 20, ein. Inklusion: Ja, bitte - aber freiwillig! Die geplante Schließung gegen den Elternwillen: Flop!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
246
Melanie Silipo aus Velbert | 15.11.2014 | 12:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.