Ist in Velbert alles anders ??

Anzeige
In der Schulausschusssitzung vom 11.02.2016 wurde beschlossen, die Grundschule "Am Baum" auslaufen zu lassen. Dies geschah durch die drei stärksten Fraktionen gegen den "Willen" der kleineren Fraktionen. Entscheidet man hier in Velbert nur noch zu Gunsten des Haushaltes, oder hat man die Realität nicht mehr im Blick?

Gleiches trifft auch auf die weiterführenden Schulen zu. Da wird eine sehr gut funktionierende Realschule geschlossen. Somit steht Neviges/Tönisheide ohne weiterführende Schule da. (Dagegen läuft aktuell die 2 Klage) Daraus resultiert, dass über 100 Kinder in Nachbarstädte pendeln müssen und hierfür wird wiederrum die Stadt Velbert zur Kasse gebeten.

Anstelle das Geld in sinnfreie Bebauungsmassnahmen zu verbrennen, sollte es lieber in die BILDUNG unserer KInder investiert werden, denn diese sind unsere Zukunft.



Grundschulen laufen über. Quelle WAZ 12.02.16
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.