Nordfriedhof: Eichenprozessionsspinner wird entfernt

Anzeige
Velbert: Nordfriedhof |

Am morgigen Mittwoch, 26. Juli, ab 7.30 Uhr, werden auf dem Nordfriedhof an der Werdener Straße durch eine Spezialfirma Nester des Eichenprozessionsspinners entfernt, teilt die Stadt mit.

Aus diesem Grund müssen kurzfristig Teilbereiche des Friedhofes abgesperrt werden, so dass der Friedhof nur eingeschränkt besucht werden kann. Wie die Technischen Betriebe Velbert weiter mitteilen, dauern die Arbeiten voraussichtlich bis 13 Uhr und müssen unter Umständen am folgenden Tag, Donnerstag, 27. Juli, von 7:30 bis 13 Uhr, fortgesetzt werden.

Leider war eine frühzeitige Information seitens der Stadt nicht möglich, da die Spezialfirma erst am Dienstagnachmittag die Durchführung bestätigt hat.
0
1 Kommentar
32.297
Hildegard Grygierek aus Bochum | 26.07.2017 | 16:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.