So bleibt das Kind gesund

Wann? 10.05.2015 14:00 Uhr

Wo? Klinikum Niederberg, Robert-Koch-Straße 2, 42549 Velbert DE
Anzeige
Foto: Andreas Fischer
Velbert: Klinikum Niederberg | Wie beugen wir dem Plötzlichen Kindstod vor? Welche Impfungen sind notwendig? Welche Snacks kann ich meinem Kind unterwegs geben? Diese und viele andere Fragen werden beim „Tag der Kindergesundheit“ am Sonntag, 10. Mai, von 14 bis 17 Uhr im Klinikum Niederberg beantwortet.
Zum dritten Mal findet die Veranstaltung statt. Initiiert wird sie von der Elternschule und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Pädiatrie) am Klinikum Niederberg. „Kinder liegen uns am Herzen“, sagt Presseesprecherin Ulrike Müller.
Zudem sei der Informationsbedarf bei den Eltern groß. „Bei uns haben sie die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren. Von der Geburt bis ins Kindesalter“.
Dazu halten Ärzte der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie Hebammen Vorträge zu verschiedenen Themen, angefangen bei „Fragen zur Geburt“ über den „Plötzlichen Kindstod“, „Herzgeräusche im Kindesalter“, „Krampfanfälle“ bis hin zur „Sinnhaftigkeit von Impfungen“. Im Anschluss beantworten die Referenten Fragen der Zuhörer. Alle Vorträge finden in der Elternschule, Robert-Koch-Straße 16, statt. Die Besucher erhalten Infos zum Kursangebot der Elternschule, das Jugendamt ist ebenso vertreten wie die Fotografin der Elternschule. „Während sich die Erwachsenen informieren können, haben die Kids Gelegenheit zu Spaß und Spiel“, betont Müller. Neben dem Spielplatz vor dem Haupteingang ist eine Hüpfburg aufgebaut, eine Trödelmeile verbindet den Spielplatz und die Elternschule. „Für den Trödelmarkt sind noch Anmeldungen in der Elternschule möglich“, sagt die Pressesprecherin.
Wer einmal die Kinderstation kennenlernen möchte, ist zu einem Rundgang mit Chefarzt Dr. Mirco Kuhnigk eingeladen. „Je nach Betrieb kann auch der Kreißsaal besichtigt werden“, kündigt Müller an. Auch für die Verpflegungist gesorgt. So gibt es in der Elternschule Waffeln, Kuchen und Gegrilltes. Der Förderverein der Kinderklinik baut seinen Crêpes-Stand vor dem Haupteingang auf.

Vorträge:
-14 Uhr: „Sinnhaftigkeit von Impfungen“, Referent Chefarzt Dr. Mirco Kuhnigk
-14.30 Uhr: „Plötzlicher Kindstod“, Referent Dr. Alexander Nordhues
-15 Uhr: „Krampfanfälle bei Kindern“, Referentin Dr. Ulrike Honecker
-15.30 Uhr: „Herzgeräusche im Kindesalter“, Referentin Unna Lee
-16 Uhr: „Unterwegs gut versorgt – Snacks to go“, Referentin Nicola Herrmann
-16.30 Uhr: „Was Sie schon immer über die Geburt wissen wollten – Fragen an die Hebamme“, Referentin Christiane Bußmann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.