Werdegang einer Blutspende

Anzeige
Velbert: Kirchheim | Da ich zum 125 male zur Blutspende war möchte ich den Werdegang der Blutspende allen den jenigen die noch nie gespendet haben etwas näher bringen um sie zur Blutspende die nötig für Jedermann ist zu bewegen. Es sind 9 Stationen die man durchlaufen muß. Station 1 die Anmeldung, 2. ausfüllen eines gesundheits Fragebogen, 3. ärztliche Untersuchung Kontrolle der Spendenfähigkeit, 4. vertraulicher Selbstausschluß, 5.Blutfarbstoff und Temperaturkontrolle, 6. die Spende rechts oder links, 7. Ruhebereich mindestens 10 Minuten, 8. Spendenausweisabholung und für die ganze Aufopferung die 9. Station der Imbiss. Es sollte jeder mal zur Blutspende gehen denn er könnte mal selbst in Bedrängnis kommen und fremdes Blut zu benötigen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.