Bäumer-Cup Kult-Event an Karneval

Anzeige
Zu einer absoluten Kult-Veranstaltung in Velbert hat sich der Bäumer-Cup entwickelt. Jedes Jahr am Karnevalssamstag bittet ein Team des TVD zum karnevalistischen Fußball-Turnier.
Und auch 2016 ist das nicht anders: Am Samstag, 6. Februar, werden in der Sporthalle an der Langenberger Straße 16 Mannschaften gegeneinander antreten. Beginn ist um 9 Uhr und der Eintritt ist frei. „Was zur Teilnahme erforderlich ist, sind gute Laune und im besten Fall auch ein cooles Kostüm“, so Toni Giglia, Mitorganisator der Veranstaltung.
Die teilnehmenden Mannschaften möchten beim Bäumer-Cup meist nicht nur mit ihren sportlichen Leistungen, sondern auch mit ihren kreativen Gruppen-Kostümen überzeugen. Auch diesmal meldeten sich wieder so viele Gruppen an, dass eine Auswahl getroffen werden musste. „Leider würde das sonst den Rahmen sprengen“, bittet Giglia um Verständnis und hofft, dass er alle anderen Interessierten aber auf der Tribüne begrüßen darf.
Dort wird es erfahrungsgemäß auch immer voll. Zahlreiche kostümierte Zuschauer werden wieder erwartet. Wegen des großen Zulaufs habe man im vergangenen Jahr die Veranstaltungsstätte wechseln müssen, in der Halle an der Langenberger Straße ist mehr Platz als in der Sporthalle Birth, wo der Bäumer-Cup seinen Ursprung hat.
Neben dem Sieger des Fußball-Turniers gilt es auch wieder die „Beste Stimmungskanone“ zu ermitteln. Dabei handelt es sich um einen Publikumspreis, der an das Team gehen soll, das durch besonders gute Laune, kreative Kostüme und Fairness auffällt. Als Prämie gibt es ein Preisgeld und Freibier. An den Verzehrständen haben die Zuschauer die Möglichkeit, für ihren Favoriten abzustimmen. „Die Mannschaften werden sich also wieder ordentlich ins Zeug legen, um beim Publikum gut anzukommen – der kreativen Freiheit sind dabei keine Grenzen gesetzt.“
Die Organisatoren sind außerdem wieder bemüht, für weitere karnevalistische Programmpunkte zu sorgen. „In den vergangenen Jahren hat uns immer das Stadtprinzenpaar besucht. Wir hoffen, dass das auch diesmal klappt.“

Weiter geht‘s mit der After-Show-Party

Und weil die Erfahrungen der vergangenen Jahre gezeigt haben, dass nach dem Turnier noch gerne ausgiebig weiter gefeiert wird, gibt es eine große Bäumer-Cup- After-Show-Party. Diese findet direkt im Anschluss ab 21 Uhr im „Station“ an der Nedderstraße 16 in Velbert statt. „Die gute Stimmung wollen wir einfach beibehalten und sie an einen anderen Ort verlagern, an dem wir dann zu Karnevalsmusik und aktuellen Hits auch tanzen können.“ Wer hier ebenfalls im Kostüm auftaucht, darf sich auf ein Willkommens-Getränk freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.