Dinner imBürgerhaus Langenberg

Anzeige
Kulinarischen Köstlichkeiten und ein tolles Bühnenprogramm wird geboten. Foto: PR
Eine atemberaubende Darbietung mit köstlichem Frühlingsmenü



Die ersten warmen Sonnenstrahlen machen nicht nur Lust auf frische Luft, sondern auch auf frischen Spargel … am 6. Mai wird in der besonderen Atmosphäre des historischen Bürgerhaus Langenberg ein musikalisch-kabarettistischer Abend mit einem dreigängigen Frühlingsmenü mit frischem Spargel angeboten. Um 18 Uhr geht es mit einer kleinen Vorspeise und dem ersten Akt los: Der Frühling ist gekommen, alle Vögel sind zurück und schon senkt sich in manches Herz ein fröhliches Lied, das mit Macht nach draußen drängt und bisweilen auch den Weg über die Stimmbänder an die endlich wieder laue Luft findet. Alle fünf Sinne anregend lockt dieses musikalisch-kabarettistische Dinner-Theater in die wunderbare Welt des Schlagers: Das Westfälische Landestheater (WLT) präsentiert in gelesenen Texten, kleinen Szenen, Gedichten und viel Musik abwechslungsreich und frech Nachdenkliches wie Heiteres, Bissiges und Poetisches, Tief- oder Blödsinniges. Tankred Schleinschock, Musikalischer Leiter und Regisseur, führt sympathisch durch das Programm. Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagern aus!“ Bei diesem Dinner-Theater können sich die Gäste Ihre fünf Sinne verwöhnen lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.