Herbstkirmes in Velbert: Fliegende Teppiche und kandierte Äpfel

Wann? 30.09.2016 14:00 Uhr bis 03.10.2016 22:00 Uhr

Wo? Europaplatz, Velbert DE
Anzeige
Velbert: Europaplatz |

Kirmes vom 30. September bis zum 3. Oktober in Velbert


Dieter Osselmann weiß aus Erfahrung, welche Fahrgeschäfte und sonstigen Stände bei den Velberter Bürgern beliebt sind. Für die Herbstkirmes in Velbert hat er daher wieder die entsprechenden Schausteller verpflichten können. Seit vielen Jahrzehnten schon ist seine Familie im Kirmes-Geschäft. "Mein Großvater fing nach dem Krieg wieder damit an", weiß Osselmann. "Aber auch schon vorher war meine Familie damit vertraut, bis ins Jahr 1666 lässt sich das zurück verfolgen." Nachdem dann zunächst sein Vater dafür verantwortlich war, hat vor inzwischen über 20 Jahren Dieter Osselmann die Aufgabe übernommen, bei großen und kleinen Bürgern in den Städten der Region für Unterhaltung zu sorgen. "Doch es wird immer schwieriger, die Auflagen werden immer strenger und die Ordnungsgelder immer höher", bedauert er.

Das soll bei der Velberter Herbstkirmes aber keine Rolle spielen und die Bürger können sich auf das gewohnte Angebot freuen: Auf dem Platz am Offers vor der Alten Kirche wird der "Fliegende Teppich" zu finden sein, ebenso wie ein Kinder-Karussell und mehr. "Was auch nicht fehlen darf, ist der Auto-Scooter", so Osselmann. Dieser wird wieder auf dem Europaplatz stehen. Weitere größere und kleinere Fahrgeschäfte runden das Angebot ab.

Und selbstverständlich wird mit gebrannten Mandeln, dem beliebten Kirmes-Eis, Crêpes und kandierten Äpfeln wieder was Leckeres für die Süßmäuler unter den Besuchern angeboten. An deftigen Speisen wird es ebenso wenig fehlen, verspricht der Veranstalter.

Die Herbstkirmes findet von Freitag, 30. September, bis Montag, 3. Oktober, auf dem Platz am Offers und dem Europaplatz statt. "Außerdem wird auch in der Corbygasse und in diesem Bereich auf der Friedrichstraße etwas zu finden sein", so Dieter Osselmann. "Leider steht nicht mehr Platz zur Verfügung, daher ist es auch nicht möglich, mehr Fahrgeschäfte anzubieten." Beginn ist an allen vier Tagen um 14 Uhr, bis 22 Uhr können dann immer flotte Runden gedreht oder die Kirmes-Köstlichkeiten gekauft werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.