Jesushouse in Nierenhof

Anzeige
Die Moderatoren Tilli Linz und Tobi Schöll. Foto: PR
Von Dienstag, 21. bis Samstag, 25. Februar lädt die Jugendallianz Velbert dreizehn bis siebzehnjährige Jugendliche aus dem Umkreis ins Gemeindezentrum der evangelischen Kirche Nierenhof an der Kohlenstraße 46 ein. Mit einer einzigartigen Veranstaltung vermittelt JESUSHOUSE eigene Lebensziele, Standpunkte und Perspektiven zu überprüfen und sich möglicherweise auf etwas Neues einzulassen. Das fünftägige Programm beinhaltet Live-Musik, Interviews, Impulsvorträge, Diskussionen, Filmclips, Theater, Poetry Slam und vieles mehr. Per Live-Stream können Interessierte die Veranstaltung miterleben. „Auch ein Bistro wird für die Gäste geöffnet,“ versprechen die Leiter des Events, die beiden Jugendreferenten der evangelischen Kirchengemeinde Nierenhof David Schmähl und Nico Jansen. Damit auch Jugendliche aus Velbert Mitte bequem zu den Veranstaltungen kommen können, fährt täglich ein Shuttlebus vom ZOB zur Nierenhofer Mehrzweckhalle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.