Kinder tanzten um ihren geschmückten Baum

Anzeige
Velbert: Birther Kreisel | Laute Weihnachtsmusik und zwei tanzende Maskottchen - am Einkaufszentrum "Birther Kreisel" in Velbert war ganz schön was los: Die Kinder der Kolping-Kindertagesstätte "Abenteuerland" waren zu Besuch, um die große Tanne zu schmücken. In allen vier Gruppen der Einrichtung wurde im Vorfeld fleißig gebastelt. Denn dass die kleinen Kunstwerke der Jungen und Mädchen den großen Baum am nahe gelegenen Einkaufszentrum zieren, ist Tradition. Gemeinsam mit "BiLo" und "LoBi", den Erzieherinnen sowie den Mitarbeitern des Edeka-Marktes Nissen wurden die Zweige bestückt. Das machte nicht nur Spaß, sondern erregte auch die Aufmerksamkeit der Kunden. Und zum Abschluss tanzten die Kleinen gemeinsam mit den Maskottchen der Stadtteile fröhlich um ihre Weihnachtstanne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.