Wichtige Faktoren spielen hier zusammen - Gewinnspiel

Anzeige
Mr. Elie Josserand vom Haus ,Cave de Labastide'.
Velbert: Caves Gaillard | "Das Zusammenspiel wichtiger Faktoren geben den Rebstöcken in diesem weniger bekannten Anbaugebiet die Möglichkeit, herausragende und erstaunliche Weine vorzubringen", sagt Edgar Küppersbusch. Gemeinsam mit seiner Frau Suzanne Gaillard-Küppersbusch lädt er zur nächsten Weinverkostung von "Caves Gaillard" ein. Diese findet am Freitag, 18. März, um 19 Uhr im Genießertreff an der Friedrichstraße 254 in Velbert statt.

Das Anbaugebiet, das Edgar Küppersbusch beschreibt, liegt im Südwesten Frankreichs. Und zu den wichtigen Faktoren zählen unter anderem die Sonne des Südens sowie die mediterranen und ozeanischen Witterungseinflüsse. "Mr. Elie Josserand vom Haus ,Cave de Labastide' wird unseren Gästen acht edle Tropfen anbieten", so das Ehepaar. Darunter sind selbstverständlich auch wieder passende Rebsäfte für Freunde lieblicher Weine. "Außerdem reichen wir kleine Spezialitäten aus Frankreich", informiert Suzanne Gaillard-Küppersbusch, die selber aus Frankreich kommt und weiß, was dem Gaumen Freude bereitet.

Der Stadtanzeiger Niederberg verlost gemeinsam mit „Caves Gaillard“ 2x2 Teilnahmen für die Veranstaltung. Interessierte Bürger können darüber hinaus auch ab sofort Plätze reservieren, entweder direkt im Geschäft an der Friedrichstraße 254 oder unter Tel. 02051/251210.

Gewinnspiel:
-Der Stadtanzeiger Niederberg verlost 2x2 Teilnahmen an der Weinverkostung im Genießertreff von „Caves Gaillard“ am Freitag, 18. März, um 19 Uhr.
-Wer diese Teilnahmen gewinnen möchte, sollte bis Dienstag, 15. März, 24 Uhr, unter Tel. 01378/906971 (50 Cent aus dem Deutschen Festnetz, MIT, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und folgende Frage richtig beantworten: Aus welchem Land kommt Suzanne Gaillard-Küppersbusch?
-Die Gewinner werden wie immer telefonisch benachrichtigt.
-Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.