Darf ich bitten? - Tanzen beim TCN

Anzeige
Velbert: Obere Flandersbach | Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep aus dem Bereich der Standardtänze sowie Samba, Rumba, Cha-Cha-Cha, Paso Doble und Jive aus dem Bereich der Lateinamerikanischen Tänze - darum dreht sich alles beim Tanzsportclub Niederberg (TCN).

Wer hat Spaß am Tanz? Wer hat Interesse daran, einst Erlerntes aufzufrischen und auch neue Schrittfolgen zu lernen? Und wer hat Lust, in lockerer Atmosphäre bei stimmungsvoller Musik in der Gemeinschaft etwas zu erleben? "Warum sehnsüchtig auf eine passende Gelegenheit wie eine Hochzeit oder eine Geburtstagsfeier warten, wenn man beim TCN einfach so regelmäßig das Tanzbein schwingen kann?", fragt Uwe Emkes. Der zweite Vorsitzende des Clubs sowie die weiteren Mitglieder würden gerne weitere tanzbegeisterte Paare bei sich begrüßen. "Tanzen macht Spaß und hält zugleich fit", so Emkes. "Bei uns geht es genau darum: Wir wollen nicht an Turnieren teilnehmen oder uns mit anderen messen. Wir wollen einfach gute Musik hören und eine flotte Sohle aufs Parkett legen."

Seit Ende 2016 gibt es ein neues Trainer-Paar

Nachdem Stefanie Pavelic und Bogdan Ianosi nach drei Jahren ihre Tätigkeit als Trainer aufgeben mussten, hat der Vorstand mit Marlies und Peter Heinrich geeignete Nachfolger gefunden. "Sie können stattliche Erfolge aufweisen", weiß der zweite Vorsitzende. "Beide haben über 23 Jahre hinweg Turniere getanzt, davon 17 Jahre in der S-Klasse, der höchsten Klasse, die im Tanzsport zu erreichen ist." Beide besitzen zudem seit 1984 die Wertungsrichter A-Lizenz, wobei Peter Heinrich darüber hinaus auch als Turnierleiter tätig ist. "Wir Tanzpaare können von ihrem geballten Wissen und all ihrem Können immer wieder profitieren." Zwar sei niemand der Mitglieder leistungsorientiert und der Spaß stehe im Vordergrund, aber die Verbesserung der Technik oder das Erlernen neuer Schrittfolgen sei dennoch allen wichtig.

Individuelle Förderung der Paare

Uwe Emkes: "Besonderen Wert legen Marlies und Peter Heinrich auch auf die individuelle Förderung der Paare. Jeder Einzelne erhält über den eigentlichen Unterricht hinaus wertvolle persönliche Tipps, um sich zu verbessern." Das trage dazu bei, das tänzerische Niveau der Gruppe insgesamt anzuheben. Das solle Interessierte nun aber nicht abschrecken: "Vorerfahrungen im Tanzen sind natürlich von Vorteil, aber auch Ungeübten bieten wir die Möglichkeit, bei uns einzusteigen. Schnell werden die Tänze mit Spaß erlernt und die Schritte werden von Woche zu Woche verfestigt", so Emkes. Generell biete es sich an, direkt als Paar zum Training zu kommen, aber auch einzelne Männer und Frauen können beim TCN mitmachen.

Einfach vorbei kommen und mitmachen

Der Club besteht seit über 30 Jahren, der Altersdurchschnitt der rund 30 aktiven Mitglieder liegt bei knapp unter 70 Jahren. Neben den regelmäßigen Gruppentrainings - jeden Mittwoch im Bürgerzentrum Obere Flandersbach in Velbert - findet einmal im Monat ein Stammtisch statt. "Außerdem gibt es jedes Jahr ein Jahresabschlussfest, wir gehen gemeinsam ins Theater, waren schon wandern oder haben unsere ehemaligen Trainer bei ihren Tanz-Turnieren angefeuert", informiert Emkes, der selber aus Essen kommt und durch seine Ehefrau, die Velberterin ist, vor einigen Jahren auf den TCN aufmerksam geworden ist. "Wer also Lust hat, zu tanzen und uns kennenzulernen, der kann einfach vorbei kommen und mitmachen." Bei weiteren Fragen stehen die Vorstandsvorsitzenden gerne telefonisch zur Verfügung.

Weitere Informationen:
-Veranstaltungsort: Bürgerzentrum Obere Flandersbach "BOF", Fliederbusch 1 in Velbert
-Trainingszeit der ersten Gruppe: jeden Mittwoch (außer in den Sommerferien) von 17.45 bis 19.15 Uhr
-Trainingszeit der zweiten Gruppe: jeden Mittwoch (außer in den Sommerferien) von 19.30 bis 21 Uhr
-Trainer-Paar: Marlies und Peter Heinrich
-E-Mail: info@tcn-tanzsportclub-niederberg.com
-1. Vorsitzender: Meinhard Zemke (Tel. 02051/601478)
-2. Vorsitzender: Uwe Emkes (Tel. 0201/711333)
-Geschäftsführer: Siegfried Machmüller (Tel. 02056 /910909)
-Homepage: www.tcn-tanzsportclub-niederberg.com
-Neue Interessenten sind zu drei kostenlosen Schnupperabenden eingeladen.
-Außerdem: Beim TCN haben Mitglieder die Möglichkeit, das Deutsche Tanzsportabzeichen zu erwerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.