Das Hallenspektakel kann beginnen

Anzeige
Als Glücksfee fungierte Nina Klein. (Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: SSVg Velbert | Tradtionell verabschiedet sich das sportliche Jahr in Velbert mit einem Höhepunkt: Zwischen Weihnachten und Neujahr zieht die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft die Zuschauer in die Sporthalle an der Langenberger Straße. Jetzt fand beim diesjährigen Ausrichter, der SSVg Velbert 02, die Auslosung statt. Als Glücksfee fungierte Nina Klein, die Tochter des SSVg-Organisationsleiters Jens Klein. Das Eröffnungsspiel am 28. Dezember um 17 Uhr wird durch den SF Siepen und dem SC Velbert bestritten.

Gruppe A:
-SC Velbert
-Union Velbert
-Blau-Weiß Langenberg
-Stella Azzurra Velbert
-TSV Neviges
-Sportfreunde Siepen

Gruppe B:
-SSVg Velbert
-TVD Velbert
-Langenberger SV
-Langenberger SG
-FC Langenberg
-Türkgücü Velbert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.