die PSV Tennisvereinsmeister im Mixed heißen Daniela Dombach und Stefan Ruppert

Anzeige
PSV Tennisvereinsmeister Mixed
Velbert: Tennisanlage des PSV | Aufgrund der großen Teilnehmerzahl verzögerten sich die Endspiele in der Mixed Vereinsmeisterschaft.
In den Halbfinalspielen konnte verletzungsbedingt das Doppel Katrin Seeber / Klaus Makus nicht antreten , somit haben sich Christina Kammesheidt und Christoph Furgal ohne Spiel für's Finale qualifiziert.
Das Halbfinale Daniela Dombach / Stefan Ruppert gegen Tanja Banisch / Dirk Pangritz
musste nach Abbruch wegen Regens fortgesetzt werden und ging schließlich mit 6:3, 7:6
an Daniela Dombach und Stefan Ruppert.
Bei zwar kalten , aber sehr sonnigem Wetter fand unter großer Zuschauerbeteiligung am 11.Oktober ein sehr spannendes Finale statt , das schließlich mit 6:2 und 6:4 durch Stefan Ruppert und Daniela Dombach gewonnen wurde.
Stefan Ruppert ist somit 3-facher Vereinsmeister , nämlich im Herren-Einzel, im Herrendoppel und im Mixed .
Die PSV-Tennisspieler gratulieren ihrem Sportwart zu diesem Erfolg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.