Erfolgreiches Tennisturnier

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Der Nevigeser Tennisclub (NTV) freut sich zum 25-jährigen Jubiläum über einen reibungslosen Ablauf und ein gelungenes Hans-Weber-Turnier.
Hinter dem NTV liegen vier Tage hochklassiger Tennisspiele, begleitet von tollem Wetter und ehrgeizigen, sportlich und fair spielenden Kindern und Jugendlichen. In diesem Jahr gab es viele Meldungen bei den jüngeren Altersklassen, die ebenso wie die Großen mit tollen Spielen die Zuschauer begeistert haben.

Turnier ist bei den Teilnehmern beliebt

Das Hans-Weber-Turnier hat sich nicht nur im Bergischen Land einen Namen gemacht, es ist auch über die Stadtgrenzen hinaus bei den Kindern und Jugendlichen beliebt. In diesem Jahr haben 85 Kinder und Jugendliche teilgenommen. Die zahlreich erschienen Zuschauer konnten sich von der Terrasse aus den Spielen widmen.
Im nächsten Jahr soll das Turnier eventuell mit Nebenrunde ausgetragen werden. Es wurde in den Konkurrenzen U10 bis U18 für Jungen und Mädchen ausgetragen.

NTV-Spieler: Knapp im Finale gescheitert

Besonders freut sich der NTC, dass sich in der Altersklasse Jungen U18 gleich zwei clubeigene Jugendliche platziert haben: Christoph Lohrmann hat im Halbfinale seinen Mannschaftskollegen Alessandro Trinkl in drei Sätzen besiegt und verlor danach knapp im Champions Tiebreak gegen Alexander Baller vom Solinger TC. Auch bei den Jungen U14 hat ein weiterer NTC-Schützling, Thorben von Horn, im Champions-Tiebreak knapp den Einzug ins Finale verpasst.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
730
Ulrich Löhe aus Velbert-Neviges | 07.07.2015 | 08:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.