Fitness und Spaß zum sechsten Geburtstag

Anzeige
Marija Lerinc (Mitte), Inhaberin des Sportclubs Mrs. Sporty, mit Ilona Kelch (links) und Eva Mannertz. (Foto: Astrid von Lauff)
Velbert: Mrs. Sporty | Beim Wort „Sportclub“ kommen vielen zuerst braun gebrannte Muskelmänner und Mädels in knappen Sportklamotten in den Sinn.
Doch weit gefehlt! Wie Eva Mannertz, 55 Jahre alt, und Ilona Kelch, 69 Jahre alt, beweisen, trainieren auch Männer und Frauen über 20 in Sportclubs und das mit wachsender Begeisterung.
Bei Mrs. Sporty in Velbert- Mitte sind nämlich Frauen jeden Alters willkommen. Das Konzept ist nicht nur auf Gewichtsverlust und Muskelaufbau ausgelegt, sondern fördert in gleichem Maß auch die Lebenslust und den Spaß an Bewegung. Die persönliche Betreuung und ein individueller Ernährungsplan spielen bei Mrs. Sporty eine große Rolle, so Marija Lerinc, Inhaberin des Sportclubs.
„Ich habe in meinem ganzen Leben noch keinen Sport gemacht, doch jetzt bin ich schon seit Juni 2007 bei Mrs. Sporty. Mein allgemeines Wohlbefinden hat sich um 100 Prozent verbessert und auch mein Arzt ist zufrieden: Der Sport hat positive Auswirkungen auf mein Herz-Kreislauf-System“, sagt Ilona Kelch, die sogar zum Mitglied des Monats gekürt wurde.
Auch Eva Mannertz kann nur Positives berichten. Sie habe bisher schon knapp sieben Kilo abgenommen und nun könne sie sich endlich wieder mit Freude bewegen. „Ich hatte seit langer Zeit starke Rückenschmerzen. Durch die regelmäßige Bewegung haben sich die Schmerzen reduziert und ich fühle mich besser. Ich muss jetzt statt drei Blutdruck-Medikamenten nur noch eins nehmen und will weiter trainieren, damit ich bald gar keine mehr nehmen muss!“
Die aktiven Damen sind sich sicher: Im Sportclub Mrs. Sporty ist jeder willkommen, egal welches Alter oder welche Fitness. Bewegung, kombiniert mit gesunder Ernährung, hilft, Schmerzen loszuwerden und sich besser zu fühlen. Nicht nur das eigene Lebensgefühl wird besser, auch der Arzt hat nichts mehr zu meckern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.