Geht da etwa noch was für den Regionalligisten SSVg 02 Velbert?

Anzeige
Auch wenn man den letzten Tabellenplatz schon seit langer Zeit inne hat, scheint drei Spieltage vor Schluß immer noch Hoffnung zu bestehen, die vierte Liga zu halten. Nach dem 3:1 Auswärtssieg bei der U23 von Fortuna Düsseldorf ist die SSVg 02 Velbert zwar immer noch Tabellenletzter, hat sich aber mit dem Sieg bis auf 4 Punkte an den Nichtabstiegsplatz heran gearbeitet.

Diesen belegt zur Zeit der KFC aus Uerdingen, der aber am letzten Spieltag noch in der Christopeit-Arena Velbert antreten muss. Zuerst aber kommt am Samstag, 10.05.2014 um 14.00 Uhr die Alemania aus Aachen nach Velbert, bevor es eine Woche später zum nächsten Traditionsverein, den Rot-Weissen nach Oberhausen geht.

Das diese Möglichkeit noch besteht ist der Tatsache zu verdanken, dass die U23 von Bayer Leverkusen für die kommende Saison keine Manschaft mehr meldet, es wahrscheinlich keine West Absteiger aus Liga 3 gibt und nicht alle Verbandsligisten für die Regionalliga gemeldet haben.

So heisst es 3 Spieltage vor Saisonende kräftig die Daumen zu drücken, damit die SSVg 02 es schafft, auch nach dem zweiten Jahr, Regionalligist zu bleiben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.