Gelungener Auftaktsieg der Damen 40 des PSV gegen Bayer Wuppertal

Anzeige
PSV Damen 40 v.l. Barbara Karrenbauer, Christa Textores, Marion Kurka, Gabi Bleibtreu. Suse Boock, Karin Rottmann, Waltraud Pfeiffer, Bettina Schütz (Mannschaftsführerin)
Wuppertal: SV Bayer | Die Damen 40 des Postsportverein konnten am 1. Medenspieltag einen gelungenen Auftaktsieg feiern.
Bereits nach den Einzeln stand der Tagessieg fest.
Alle 6 Spielerinnen des PSV konnten ihre Einzel gewinnen. Nur Karin Rottmann und Bettina Schütz machten es spannend und gewannen erst im Matchtiebreak mit 12.10 bzw. 14.12.
Aber auch in den Doppeln ließen die PSVlerinnen nicht nach und holten sich auch noch die 3 Punkte in den Doppeln.
Mit einem 9.0 Sieg in der Tasche erwarten die Damen 40 nun am 31.Mai den SC RW Remscheid auf heimischer Anlage.

Ergebnisse :
Karin Rottmann 4:6, 6:3, 12:10
Barbara Karrenbauer 6:2, 6:3
Bettina Schütz 6:2, 6:7, 14:12
Gabriele Bleibtreu 6:2, 6:3
Waltraud Pfeiffer 6:0, 6:2
Marion Kurka 6:1, 6:0

Rottmann/Karrenbauer 2:6, 6:1, 10:4
Schütz/Kurka 6:2, 7.5
Pfeiffer/Textores 6:2, 6:3
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.