Hockey-Herren steigen ab

Anzeige
Hockey-Herren steigen ab Velbert. Im Relagtionspiel um den Verbleib in der Oberliga kam die Mannschaft des Hockeyclub Velbert gegen die Reserve von Schwarz-Weiß Köln nicht über ein 1:3 hinaus. Die Kölner gingen früh in Führung, der Velberter Florian Sander konnte zwar eine Ecke zum Ausgleich verhandeln, das wars dann aber auch. Die Niederberger spielten in der zweiten Halbzeit munterer auf, nutzten allerdings die Chancen nicht, dafür setzten die kölschen Jungs zwei weitere Treffer. Trainer Jüren Henning bli
Velbert: Hockey-Club | Im Relegationsspiel um den Verbleib in der Oberliga kam die Mannschaft des Hockey Clubs Velbert gegen die Reserve von Schwarz-Weiß Köln nicht über ein 1:3 hinaus. Die Kölner gingen früh in Führung, der Velberter Florian Sander konnte zwar eine Ecke zum Ausgleich verhandeln, das war es dann aber auch. Die Niederberger spielten in der zweiten Halbzeit munterer auf, nutzten allerdings die Chancen nicht, dafür setzten die kölschen Jungs zwei weitere Treffer. Trainer Jürgen Henning blickt optimistisch in Zukunft: "Nächstes Jahr feiern wir den Wiederaufstieg in die Oberliga."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.