HSG Damen bleiben in der Landesliga!

Anzeige
HSG Velbert/Heiligenhaus 1F
HSV Wuppertal 1F 24:31 (12:16)


Die Landesligadamen der HSG Velbert/Heiligenhaus verlieren beim gegen die Damen des HSV aus Wuppertal
mit 24:31 (12:16).

Nach der 18:33 Niederlage aus dem Hinspiel hatten die HSG-Damen sich vorgenommen, dieses Spiel besser in Rennen zu kommen. Nach 10 Minuten führten die Gastgeberinnen dann auch durch Jacky Klem 5:3. Zug um Zug zogen die Wuppertalerinnen ihre Angriffe durch und führten nach 20 Minuten 7:12.
Nach dem 10:12 Anschlußtreffer durch Natascha Liedloff sagen die HSG Damen wieder Land, aber die Gäste zogen zum 11:16 weiter. Den Pausenstand zum 12:16 erzielte kampfstarke Janis Dormagen.

"Wir hatten hier bereits einige 100 % Chancen liegen gelassen, waren aber spielerisch noch auf Augenhöhe" so Trainer Axel Spitzer zur Pause.

Nach dem Wechsel kamen die HSG-Damen immer wieder in Schwierigkeiten, wenn die Wuppertalerinnen aus dem Rückraum zum Zuge kamen. Zwar konnte Annika Rösler in der 52. Minute mit dem 21:25 verkürzen, aber am Ende waren die Gäste wieder stärker.

"Die Wuppertalerinnen hatten im Angriff immer eine Antwort, und kamen so zu ihren herausgespielten Treffern. Wir haben uns im Angriff zu wenig bewegt um noch mehr Treffer zu erzielen", so Trainer Axel Spitzer.

Die HSG-Damen haben jetzt einen sicheren Abstand zu den Abstiegsplätzen, da der direkte Konkurrent SG Tura A´dorf Essen 1F in Lüttringhausen verlor. Damit spielen die Damen der HSG Velbert/Heiligenhaus auch in der kommenden Saison in der Landesliga.

Hier geht es zur aktuellen Tabelle

Es spielten:
Schwarz; Schulz 1, Kranz 1, Berking 3, Dormagen 3, Liedloff 3, Elabbas, Klem 3, Rösler 6, Mittelmann 1, Roj 3, Tillmann

Im letzten Saisonspiel reisen die HSG-Damen am Samstag,den 27.04.13 um 16:45 Uhr zum Tabellenletzten SG Tura A´dorf Essen 1F in die Halle Bockmühle, Mercatorstr in 45143 Essen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.