Netzballer feiern Bergische Meister - Thomas Wagenaar und Thomas Ihlo gewinnen die Doppelkonkurrenz der Herren 40/ 50 - Helmut Petri wird Vizemeister der Herren 75

Anzeige
Thomas Ihlo (links) und Thomas Wagenaar (rechts) freuen sich über ihren ersten gemeinsamen Titelgewinn bei den Bergischen Meisterschaften im Doppel der Herren 40/ 50.
Velbert: Netzballverein Velbert | Velbert, 17. Mai 2016. Bei der traditionsreichen 74. Veranstaltung der Bergischen Tennis-Meisterschaft, welche auf der Tennisanlage des TC Blau Weiß Elberfeld in Wuppertal stattfand, feierten die beiden Netzballer mit ihrem ersten gemeinsamen Turnierauftritt gleich den Turniersieg im Doppel in der Alterskonkurrenz 40/50.

Ohne Satzverlust gelangten die an Nummer eins gesetzten NBVer ins Finale. Hier trafen sie auf das an Nummer zwei gesetzte Doppel vom ESV Wuppertal mit Matthias von Maier und Pierre Feix. Schnell gingen die Velberter im ersten Satz mit 4:0 in Führung, aber die Wuppertaler kämpften sich auf 4:3 wieder heran. Ein Aufschlaggewinn durch Ihlo und ein erneutes Break führten dann zum 6:3 Satzgewinn für die Netzballer.

Wagenaar startete gleich mit einem Aufschlaggewinn zu Beginn des zweiten Satzes und brachte die NBVer wieder in Führung. Die nächsten Spiele waren umkämpft, aber die Netzballer setzten sich durch ihr sichereres und druckvolleres Spiel durch und so ging auch der zweite Satz mit 6:1 an Wagenaar/ Ihlo.

Für Thomas Wagenaar, als aktuellem deutschen Vizemeister im Einzel und Doppel der Herren 50, war es nach vielen Jahren wieder einmal ein Titelgewinn bei den Bergischen Meisterschaften. Im offenen Einzel siegte er hier schon vor einem Vierteljahrhundert.
Viele Tennisfreunde aus der Bergischen Tennisszene freuten sich, ihn wieder bei der Veranstaltung teilnehmen zu sehen, und auch der Vorsitzende des Bergischen Tennisverbandes ,Charly Happe, ließ es sich nicht nehmen, auf den Velberter Sieg mit Wagenaar und Ihlo anzustoßen.

In der Herren 75 Konkurrenz gelang Helmut Petri vom Netzballverein der Gewinn des Vize-Titels. Als Oberschiedsrichter der Meisterschaft war der NBVer Patrick Iber im Einsatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.