PSV Velbert Tennis Herren55 siegen deutlich in der Bezirksliga bei Fortuna Wuppertal

Anzeige
Dr.Christian Höpfner , Spitzenspieler der PSV Herren55
Am Sonntag ist der Medenmannschaft Herren 55 des PSV Velbert ein wichtiger Sieg im Kampf um den Aufstieg gelungen.
Gegen Fortuna Wuppertal gab es im Vorjahr noch eine 1 :8 Niederlage.
Dieses Mal gab es einen klaren 7:2 Erfolg.

Nach den Einzeln stand es bereits 4 : 2 .
Wilfried Textores und Detlef Storz kamen zu eindeutigen Siegen, während Dr.Christian Höpfner und Andreas Boock bei ihren Spielen von verletzungsbedingten Aufgaben ihrer Gegner profitierten.
Charly Holldack und Richard Wrozyna mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben.
Bei den folgenden Doppeln setzten sich die traditionell starken Velberter in allen 3 Partien durch.
Dr.Christian Höpfner mit Wilfried Textores ; Charly Holldack mit Richard Wrozyna und Norbert Wirtz mit Volker Rottmann gewannen ihre Spiele jeweils in 2 Sätzen.
Am kommenden Samstag kommt es auf der Anlage des PSV zum wahrscheinlich entscheidenden Spiel gegen die Mannschaft von BW Remscheid

Ergebnisse hier : http://tvn.promeden.de/sport/ligen/spielbericht/40183
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.