PSV Velbert Tenniscamp in den Sommerferien

Anzeige
Trainer Fabio und Patrik
Velbert: Tennisanlage des PSV | Wie in jedem Jahr bietet der PSV Velbert wieder in der ersten Ferienwoche ( 29. Juni - 3. Juli) eine Tennistrainingswoche an .
Noch sind einige Plätze frei. Der Preis beträgt 100 € für Vereinskinder / 120 € für Vereinsfremde.
Schläger werden bei Bedarf leihweise zur Verfügung gestellt.
Wer Interesse hat, sollte sich schnellstens mit Bettina Schütz telefonisch (02051 - 250112) oder per E-mail schuetz@psv-tennis.de in Verbindung setzen.

Das Camp wird auf den vereinseigenen Plätzen in Velbert an den Krehwinkler Höfen (zwischen Birth und Losenburg) durchgeführt.
Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, kann in eine Halle ausgewichen werden.

Patrik Reither, Cheftrainer der ”up sports tennis academy” und Fabio Bärtschiger, Leiter der FB Tennisschule (Trimbach/Schweiz) kümmern sich täglich in der Zeit von 10.00 - 15.00 Uhr um die Kinder und Jugendlichen.
Zwischen 12:00 und 13:00 findet eine Mittagspause statt. Das tägliche Mittagessen mit Getränk ist im Preis enthalten

Vom Anfänger bis zum Wettkampfspieler kann jeder in der der Spielstärke entsprechend zusammengestellten Gruppe profitieren.
Beim täglichen Training werden sowohl technische Bereiche wie auch Koordination, Kondition sowie taktische Situationen trainiert mit Training, Konditionsübungen und Ausgleichsspielen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.