Rot-Weiss Essen siegt bei der SSVg Velbert

Anzeige
Tolle Stimmung durch die Essener Fans
Velbert: Christopeit Sportarena | Vor 1850 Zuschauern verlor die SSVg Velbert ihr heutiges Meisterschaftsspiel gegen Rot Weiss Essen mit 0:1. Die Zuschauer sahen von beiden Mannschaften kein gutes Spiel, die Gäste von der Hafenstrasse bestimmten die Partie , aber ohne eine echte Torchance heraus zu spielen.
Nach der Halbzeit erhöhten die Rot-Weissen den Druck und Velbert stand tief in der eigenen Hälfte und verlegten ihr Spiel auf Konter. Die Mannschaft von Trainer Bruns schien mit der Punkteteilung zufrieden zu sein. Doch in der 90.Minute
erzielte Christian Knappmann das goldene Tor für RWE. Der Schiedsrichter pfiff das Spiel gar nicht mehr an und die Essener Spieler lagen sich vor Freunde in den Armen und auf der Gegenseite sah man enttäuschte Velberter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.