Saisoneröffnungsaktivitäten auf der PSV-Tennisanlage

Anzeige
PSV Trainer Patrik Reither und Daniel Duhr mit Schnupperkindern
Velbert: Tennisanlage des PSV | Am Tag der offenen Tür am 1.Mai gehörte die PSV-Tennisanlage ganz dem PSV-Nachwuchs und ihren vielen Gästen.
Die Vereinstrainer Patrik Reither und Daniel Duhr weckten die Freude am Tennissport und übten mit den Anfängern die ersten Schläge
PSV-Jugendwartin Bettina Schütz konnte an diesem Tag etliche Anmeldungen zu den 4-wöchigen Schnupperkursen entgegen nehmen .
Noch gibt es einige letzte freie Plätze für die Kurse , die in der nächsten Woche beginnen. Wer Interesse hat, sollte sich daher schnell bei Bettina Schütz unter Tel 02051 /250112 melden .

Eltern und Großeltern bewunderten das Können des Nachwuchses und fachsimpelten schon über die Medenspiele, die am kommenden Wochenende beginnen.
Den Anfang macht am 9.Mai die Herren55+ Mannschaft, die nach dem Aufstieg in die Bezirksliga Fortuna Wuppertal auf heimischer Anlage erwartet.
Auch am darauffolgenden Tag waren die Tennisplätze voll besetzt, da der neue PSV-Sportwart Stefan Ruppert die erwachsenen Tennisspieler zum 1.PSV internen Turnier der Freiluftsaison 2015 eingeladen hatte.
Obwohl keine Sieger bestimmt wurden, fanden viele spannende Matches statt.

Am Abend richtete der Festausschuss die Eröffnungsfeier unter dem Motto 'wild wild West' aus und die Spieler konnten sich mit frischen gebratenen Hamburgern stärken bevor es auf die Tanzfläche ging.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.