Schnee-Schippaktion bei der SSVg

Anzeige
Velbert: Christopeit Arena | Funktionäre der SSVg Velbert - vom Stadionsprecher bis zum ersten Vorsitzenden - griffen am heutigen Donnerstag zur Schneeschaufel, um den Rasen der Christopeit-Sport-Arena vom Schnee zu befreien. Damit will die SSVg erreichen, dass der Platz am Sonntag bespielbar ist und die Partie gegen Rot-Weiß Essen stattfinden kann.

"Am Samstag wird eine Platzkommission vom Verband kommen und die Bespielbarkeit des Platzes prüfen", kündigt der Vorsitzende Oliver Kuhn an. Da ab morgen die Temperaturen steigen sollen, wird die vorhandene Schneedecke schmelzen und das Wasser in den Boden einsickern, Pfützen und Matsch inklusive. "Je mehr Schnee wir heute abtragen, desto weniger Wasser kann den Boden aufweichen", erklärt Kuhn.

Beide Mannschaften sind heiß auf das Derby und hoffen, im letzten Spiel des Jahres drei Punkte einfahren zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.