Silber für Jannik Arping auf der Deutschen Meisterschaft der Jugend in Ingolstadt.

Anzeige
Velbert: Velbert-Mitte | Silber für Jannik Arping auf der Deutschen Meisterschaft der Jugend in Ingolstadt.

Am vergangenen Sonntag ging der velberter Jannik Arping für seinen Verein AC Ückerath an den Start bei der Deutschen Meisterschaft in der Klasse der Jugend -63kg.

Nach vier harten Kämpfen und einer starken Leistung erkämpfte sich Jannik Arping den Vizemeister Titel! Kleinigkeiten fehlten noch zum Sieg.

Der velberter trainiert nun seit c.a 2 Jahren beim AC Ückerath in Dormagen. Am vergangenen August zog Jannik zusammen mit seinem Vereinskollegen aus Solingen Yannik Grebe ins Knechstedener Internat.
Die professionellen Strukturen vor Ort und ein leistungsstarker Verein waren die Gründe für den Umzug.

Mehrmals in der Woche absolviert Jannik ein Frühtraining, bevor er in den Bus einsteigt um zur Schule zu fahren.
Die Leitung des Frühtrainings im Internat und des Vereinstrainings obliegt Jannis Dakos und Patrick Lamek die mit ihrem sportwissenschaftlichen Hintergrund für ein spezifisches, individuell angepasstes Training sorgen.

Die duale Laufbahnplanung der Sportler wird vor Ort sehr aktiv im Fokus der Bemühungen gestellt, da eine langjährige sportliche Karriere nur unter Berücksichtigung einer erfolgreichen beruflichen Laufbahn realisiert werden kann.

Wir möchten Jannik Arping zum Vize-Titel gratulieren und werden seine weitere sportliche Laufbahn mit Interesse verfolgen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.