Sport, Spaß und Schweißperlen beim Outdoor-Fit-Camp

Anzeige
Beim Outdoor-Fit-Camp wird an der frischen Luft trainiert. (Foto: Ulrich Bangert)
  Velbert: Freizeitpark Höferstraße | Wenn die Bank im Freizeitpark Nordstadt nicht zum Sitzen, sondern für sportliche „Push-Ups“ verwendet wird, gibt es für alle Anwesenden Grund zum Staunen. Im Rahmen der Serie „Der Stadtanzeiger will`s wissen“ ging es mit einer Gruppe von zwölf Sportbegeisterten zum Outdoor-Fit-Camp. Dabei handelt es sich um ein neues Angebot der Velberter Sportgemeinschaft (VSG), bei dem - wie der Name schon erahnen lässt - an der frischen Luft die Leistungsfähigkeit gesteigert werden soll.

Nach dem Mobilisieren der Gelenke geht es temporeich los, denn das Aufwärmtraining beinhaltet verschiedene Laufeinheiten. An die fragenden Blicke der Kinder und Erwachsenen muss man sich zunächst allerdings erstmal gewöhnen. Der Laufparcour sowie auch der Zirkel für den anschließenden Kräftigungsteil sind im Freizeitpark Nordstadt aufgebaut. Wer also lieber hinter verschlossenen Türen schwitzen will, der ist hier falsch. Spätestens wenn Übungsleiterin Carmen Herud bei animierenden Sprüchen wie „Der Muskel brennt im Outdoor-Fit-Camp“ zum lauten Mitrufen auffordert, hat die Gruppe die volle Aufmerksamkeit des Umfelds sicher.
„Es geht darum, an seine persönlichen Grenzen zu stoßen und diese zu überwinden“, so Carmen Herud, die nun einen weiteren Kurs dieser Art anbietet. „Es wird nicht nur an der Ausdauer gearbeitet, auch verschiedene Muskelgruppen werden trainiert.“ Ob Bänke, hohe Bordsteine, Bäume oder Ähnliches - all das, was die Umgebung zu bieten hat, wird genutzt. Jede Trainingseinheit gestalte sich anders, das Grundprinzip bleibe aber gleich: Den inneren Schweinehund überwinden, raus an die frische Luft und im Team die Übungen bewältigen.

„Heute scheint die Sonne und es ist auch nicht zu warm. Ich möchte mir gar nicht ausmalen, wie sich das Training gestaltet, wenn es regnet oder brüllend heiß ist“, so Teilnehmerin Bea. Die Mutter hält sich regelmäßig mit Step-Aerobic fit, die Übungen des Outdoor-Fit-Camps treiben ihr allerdings dennoch schnell Schweißperlen auf die Stirn. Kein Wunder, schließlich wird an jeder Station eine Minute lang volle Power gegeben. Nach nur 30 Sekunden Pause, in der die Station gewechselt werden muss, geht es mit der nächsten Übung weiter.
„Push-Ups“ für die Oberarme und den Rücken, „Butterfly Reverse“ für die Arm- und Schultermuskatur, dynamische Sprungübungen und statische Balanceübungen - abwechslungsreich werden im Zirkel verschiedene Muskeln des Körpers trainiert. Während das eine leichter fällt, geht einem beim anderen schneller die Puste aus. Der in die Musik eingearbeitete Countdown, der immer die letzten zehn Sekunden der jeweiligen Übung ansagt, wird stets herbeigesehnt.

Nach insgesamt drei Runden durch den Zirkel sind alle froh, dass das Stretching nun ruhiger wird. Doch falsch gedacht: Zunächst stehen noch Liegestützen an. „Das habt Ihr Simone zu verdanken, sie hat bei der Bauch-Übung zu früh aufgehört. So etwas lasse ich nicht ungestraft durchgehen“, scherzt die Übungsleiterin, die nicht nur darauf achtet, dass alle Bewegungen richtig ausgeführt werden, sondern auch das der Spaß nicht zu kurz kommt. „Egal ob Mann oder Frau - jeder, der Lust hat abwechslungsreichen Sport im Freien zu treiben, kann an dem Angebot teilnehmen. Nicht nur Vereinsmitglieder.“
Dann aber: Stretching, lobende Worte durch die Übungsleiterin der Velberter Sportgemeinschaft, Abklatschen, nach Hause und auf die nächste Trainingseinheit freuen.

Die Velberter Sportgemeinschaft bietet ein weiteres Outdoor-Fit-Camp an:
-Beginn ist am Dienstag, 11. August.
-Acht Wochen wird bei jedem Wetter an der frischen Luft trainiert.
-Die Teilnehmer haben entweder die Möglichkeit einmal wöchentlich (dienstags von 19.30 bis 20.45 Uhr, 8 Kurseinheiten) oder zweimal wöchentlich (dienstags sowie zusätzlich samstags von 11 bis 12.15 Uhr, 14 Kurseinheiten) teilzunehmen.
-Treffpunkt ist dienstags der Freizeitpark Höferstraße und samstags der untere Parkplatz des Blumen-Centers Schley.
-Infos: 02051/980261 oder outdoorfitcamp-velbert@web.de.
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.