Taekwondo Team Tornado Velbert bei den Kroatien Open

Anzeige
Eine 40-köpfige Delegation der Nordrhein-Westfälische Taekwondo Union (NWTU) bestehend aus Vollkontaktsportlern, Landes- und Heimtrainern wird sich morgen auf den Weg nach Kroatien machen, um vom 14.-15. November an den 20. Kroatien Open teilzunehmen.
Unter ihnen auch Charleen Cornelius und Spyro Kostaras vom TKD Team Tornado Velbert.

Noch vor vier Wochen waren die beiden 15- und 13- jährigen Sportler bei den Serbien Open im Einsatz, wo sie sich in ihren jeweiligen Alters- und Gewichtskategorien bis ins Finale kämpften.
Trainer Cafer Naroglu, der Charleen und Spyro nach Zagreb begleiten wird, weiß um das Talent und den sportlichen Ehrgeiz seiner beiden Sprösslinge. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an die Beiden sich im fernen Zagreb erneut gegen die internationale Konkurrenz zu behaupten und an die vergangenen Erfolge anzuknüpfen.

Wir drücken den Beiden die Daumen, dass sie ihre selbstgesteckten Ziele erreichen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.