Tennis Vereinsmeisterschaften beim PSV Velbert

Anzeige
Velbert: Tennisanlage des PSV | Trotz Sommerferien sind die Tennisplätze beim PSV meist ganz belegt und es gibt dafür einen guten Grund : Vereinsmeisterschaften
Um allen Teilnehmern gerecht zu werden, wurde der Modus der Vereinsmeisterschaften modifiziert :
Die Vereinsmeisterschaften laufen über die gesamten Monate Juli und August
Alle Vorrundenspiele werden als Gruppenspiele jeder gegen jeden ausgetragen, so dass man trotz Urlaub in dieser Zeit teilnehmen kann
jede Gruppe besteht aus mindestens 4 Teilnehmern bzw. Paaren , so dass mindestens 3 Matches in der Vorrunde durchgeführt werden
die Matches werden in 2 Sätzen und ggf. Match-Tiebreak entschieden
Ende August treffen die Gruppenbesten aufeinander und spielen um die Plätze 1 bis 4

Dieser Modus ist übrigens bei den Vereinsmitgliedern so gut angekommen, dass sich der Sportausschuss über eine Rekordbeteiligung freuen konnte.
Selbstverständlich wird wieder in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed um jeden Punkt gekämpft.
Besonders beliebt ist hier die Konkurrenz „Mixed“ , in der nicht nach Altersklassen unterschieden wurde .
Ungeschlagen ist bisher Sportwart Stefan Ruppert : im Herreneinzel , Mixed und sogar im Herrendoppel, wo er in der jungen Altersklasse mit seinem Vater Heinz bisher nur Siege eingefahren hat.
Noch sind nicht alle Spiele ausgetragen, es bleibt also weiter spannend
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.