Tornados wirbeln in der Euroregion

Anzeige

Taekwondo Team Tornado Velbert belegt den 2.Platz in Nettetal


Obwohl verletzungsbedingt sehr stark dezimiert startete das Team von Trainer Cafer Naroglu in das zweitägige Turnier, dem Euregio Cup in Nettetal, und setzte sich gegen die internationale Konkurrenz aus den Niederlanden und Belgien durch.

Am ersten Turniertag, lieferte sich Can Uzunöz gleich zu Beginn einen wilden Schlagabtausch mit seinem Konkurrenten vom JKK 2000 Düren. Zum Ende der zweiten Runde ging Can mit einem Kopftreffer und einem Punktstand von 10:4 deutlich in Führung und machte schließlich in der dritten Runde den Viertelfinalsieg durch ein technisches K.O. perfekt.

Ebenfalls durch technischen K.O. siegte Romina Klenner, die ihre Konkurrentin aus Eschweiler innerhalb von 50 Sekunden aus dem Wettbewerb schickte. Auch das Finale gegen ihre Vereinskameradin Almira Mehovic entschied Romina für sich.

Dem Schwindel und der Übelkeit zum Trotz setzte sich Aylin Sahin. Sie siegte nach drei hart umkämpften Runden in der höheren Gewichtsklasse Schülerinnen C – 39kg.

Am zweiten Turniertag gingen die Nachwuchssportler der Leistungsklasse 2 (bis grün-blau Gurt) an den Start.

Melissa Arslan übertraf hier alle Erwartungen. Trotz eingeschränkter Sporttauglichkeit aufgrund einer Hüftverletzung wollte sich die Schülerin die Teilnahme am Euregio Cup nicht verbieten lassen. Ihre deutlich größere Gegnerin setzte sie gekonnt mit einem „bandae dollyeochagi“ (Rückwärtstritt zum Kopf) außer Gefecht.

Nicht zu stoppen waren auch die Geschwister Melissa und Sara Kaplan, die beide den Sieg in ihren Gewichtsklassen errungen.

Echtes Kämpferherz bewies Nuh Ali Cicek. Mit erheblichen Trainingsdefizit kämpfte er sich bis ins Finale und sammelte mit seinem 2.Platz wertvolle Punkte für die Teamwertung.

Somit belegte das Team Tornado Velbert einen hervorragenden 2. Platz in der Gesamtwertung, mit dem sowohl Trainer, Sportler als auch Mitgereiste sehr zufrieden waren. Den ersten Platz belegte die Kampfgemeinschaft Gladbeck- Heiligenhaus- TKD Leopard mit deutlich höherer Teilnehmerzahl, Platz 3 ging an die Velberter Sportgemeinschaft.

Gold ging an:
Aylin Sahin, Sude Uyar, Beyza Naroglu, Romina Klenner, Ertugrul Yurdakul, Umut Gökoglu, Ceylin Demiröz, , Melissa Arslan, Koray Dogular, Joel Russotto, Melissa und Sara Kaplan

Silber ging an:
Almira Mehovic, Nuh Ali Cicek, Konstantinos Triantafyliiadis, Tolga Dogular, Ayyoub El Fakir

Bronze ging an:
Can Uzunöz, Sabrina Petereit, Ikra Naroglu, Talya Özbilir, Chantal Weinknecht
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.