Überraschend deutlicher Sieg der PSV-Tennisdamen

Anzeige
PSV Damen
Velbert: Tennisanlage des PSV | Am vergangenen Samstag konnte die Damenmannschaft des PSV Velbert einen überraschend hohen Sieg im Nachbarschaftsderby gegen den TV GW Heiligenhaus einfahren.
Bei angenehmen Temperaturen gewannen Daniela Dombach (6:1 6:1) und
Natalie Bethke (6:2 6:2) ihre Einzel mit souveränen Leistungen und auch
Jennifer Schütz (6:3 6:2), Nathalie Mühlhause (6:3 6:4) und Jacqueline Schütz (7:5 7:5) erkämpften sich ihren Sieg.
Somit stand der Mannschaftssieg schon nach den Einzeln fest und die Doppel konnten erleichtert aufgespielt werden.
Die PSV-Damen gewannen auch noch die ersten beiden Doppel, sodass anschließend der 7:2 Gesamtsieg gefeiert werden konnte.
Kommenden Samstag im nächsten Heimspiel wird ein weiterer Sieg gegen den GW Langenfeld anvisiert.
Ergebnisse hier : http://tvn.promeden.de/sport/ligen/spielbericht/40...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.