Velberter Rollkunstläufer bei der Norddeutschen Meisterschaft

Anzeige
Jahresziel 2017 erreicht:
Matthias Pilger vom Velberter Rollkunstlauf Team nimmt für NRW an der Nord Deutschen Meisterschaft teil!

Vom 30.6. bis 2.7.2017 fanden in Bremen die Norddeutschen Meisterschaften im Rollkunstlaufen statt.
Matthias Pilger startete in der Kategorie "Meisterklasse Kür".

Begleitet von seiner Trainerin Birte Reiffer, schloss Matthias Pilger das Training am Donnerstag Abend und Freitag morgen sehr erfolgreich ab, bevor am Freitag Abend, kurz nach der offiziellen Eröffnungsfeier, der Wettkampf mit der Kurzkür begann.

In festgelegten 2 Minuten zeigte Matthias alle vorgeschrieben Elemente. Besonders die Waagen-Pirouretten auf der Hacke gelangen außerordentlich gut: das monatelange, harte Training machte sich bezahlt.

Am Samstag Abend gelang Matthias in seiner 4-minütigen langen Kür zum Thema "Sherlok Holmes" noch eine Steigerung zum Vortag. Die Doppelsprünge, einzeln und in Kombination, waren ausnahmslos gestanden.

Der Doppelaxel war technisch hervorragend und auch die schwierigen Schrittpassagen konnte er einwandfrei meistern.

Ohne Sturz und mit Wertungen bis 7,3 war die Teilnahme eine großartige Steigerung zum Vorjahr und so posierte Matthias Pilger auf Platz 1.

Trainerin und Läufer sind rundum zufrieden und freuen sich auf weitere gemeinsame, erfolgreiche Wettkämpfe!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.