Auf dem berg. Panoramasteig mit dem Sauerländischen Gebirgsverein

Anzeige
Die Velberter Abteilung des Sauerländischen Gebirgsvereins war vom 10. bis 12.06.2016 unterwegs auf dem bergischen Panoramasteig. Die Teilnehmer sind an diesen drei Tagen insgesamt 46 km gewandert. Eine stolze Leistung.

Viel zu entdecken gab es auf dem Panoramasteig, der in einer großen Schleife auf ca. 230 km Länge durch die Bergische Landschaft führt.
Deshalb machten sich 20 Wanderer mit dem Vorsitzenden und Wanderführer Hans Bunk auf den Weg, um diese beeindruckende und abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft zu erkunden.
Früh aufstehen hieß es jedoch am 10. Juni 2016 für alle Teilnehmer, denn die Fahrt ging schon um 6.30 Uhr los. Bei der Ankunft im Haus Koppelberg in Wasserfuhr erwartete die Wanderer bereits ein reichhaltiges Frühstücksbüffet. So frisch gestärkt startete die Gruppe dann zu ihrer ersten Wanderung und erlebten Natur pur, vorbei an saftigen Wiesen und Bächen und mit wunderschönen Panorama-Ausblicken auf den Höhen - wie sollte es auch anders sein im Bergischen Land -.
Über herrlichen Pfaden an der Neye- und Wuppertalsperre vorbei wanderte die Gruppe an den nächsten beiden Tagen insgesamt über eine Distanz von 46 km.
Aber auch das Kulinarische kam nicht zu kurz; die Gruppe wurde abends mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnt.
Auch wenn die Tour manchmal anstrengend war, alle waren begeistert von dieser wunderschönen Landschaft und sind im kommenden Jahr wieder dabei, wenn Hans Bunk auf dem bergischen Panoramasteig weiterwandert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.