Gelungener Tag der offenen Tür im Netzballverein - Kinder und Jugendliche trotzten dem Regenwetter

Anzeige
Mark Joachim und sein Co-Trainer Alan Adair zeigten den Kindern und Jugendlichen die richtige Rückhandtechnik.
Velbert: Netzballverein Velbert | Velbert, 02. Mai 2017. Obwohl das Wetter nicht mitspielte, gab es doch jede Menge interessierte Besucher beim Tag der offenen Tür im Netzballverein. Die meist jungen Besucher ließen sich vom Dauer-Nieselregen nicht abschrecken und nutzten das Angebot des NBVs zwei Stunden kostenlos beim Probetraining mitzumachen.
NBV-Chef-Coach Mark Joachim uns sein Team ließen sich einiges einfallen: Mit Kleinfeld-Tennis und weichen Methodikbällen stellten sich bei den Tennis-Neulingen schnell erste Erfolge ein.

Wer Mitglied im Netzballverein werden möchte, kann sich zunächst für ein Schnupperjahr entscheiden: Kinder und Jugendliche zahlen für die Sommer-Saison nur 60 € und können jeden Sonntag von 11 bis 12 Uhr am Training für Schnupper-Mitglieder teilnehmen. „Hier lernt man die Grundtechniken kennen, aber auch neue Spielpartner, mit denen man sich dann verabreden kann“, so Mark Joachim.

Auch ein wöchentliches Lauftraining können Mitglieder kostenfrei nutzen.
Nach den ersten Tennisstunden konnten sich die Besucher des Netzballvereins noch bei frischem Popcorn, Waffeln und Gegrilltem stärken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.