Langenberg - märchenhaft

Anzeige
Nanu, was ist denn da los? An den Adventssamstagen sitzt ein echter Kaiser im Schaufenster der Boutique Froschkönigin. Ein echter Hingucker und Teil des Programms „Weihnachten in LA - märchenhaft“. (Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Altstadt | Mit einem riesigen Programm - von Konzerten über Basare, Musicals und Märchen - gestalten viele Langenberger Geschäftsleute, Vereine und Ehrenamtliche in diesem Jahr die Adventszeit. Unter dem Motto „Weihnachten in LA - märchenhaft“ steht das umfangreiche Programm.
„In der Boutique „Froschkönigin“ geht es das ganze Jahr märchenhaft lebendig zu - was lag also näher, als ein lebendiges Schaufenster zu gestalten?“, fragt Anja Bötzel-Hirsch. Das Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ ist seit Kindertagen das Lieblingsmärchen der Boutique-Inhaberin - und die Verbindung schnell geschaffen - denn „gar königliche Bekleidung kann man in meiner Boutique erwerben“, sagt die Modeexpertin.
So können Interessierte an jedem Adventssamstag während der Öffnungszeit von 10 bis 13 Uhr den lebendigen Kaiser bestaunen, der am vergangenen Samstag bereits für Furore auf der Kamperstraße sorgte: Ein Linienbus blieb stehen und der Busfahrer zollte dem Kaiser seine Huld, viele Passanten schmunzelten und winkten fröhlich, Menschen kamen ins Lädchen, um zu dieser aufheiternden Idee zu gratulieren. Bei der Kinder-Märchenrallye konnte ein kleines Mädchen nicht fassen, dass ein echter Mann im Schaufenster sitzt. Ein Ehepaar musste dringlichst Fotos machen.
„Wir freuen uns über soviel positive Resonanz: Lachen ist Freude. Und Freude - das ist Weihnachten“, so Anja Bötzel-Hirsch.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.