Mispel für den Nonnenbruch

Anzeige
HEILIGENHAUS. Als Zeichen für den Zusammenhalt im Ortsteil spendete die Senioren-Union eine Silbermispel an den Bürgerverein Nonnenbruch. Mit Musik, guter Laune sowie Kaffee und Kuchen wurde der blühende Strauch von Mitgliedern der CDU-Seniorenorganisation vor dem Stadtteilbüro an der Stettiner Straße eingepflanzt. Foto: Bangert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.