Netzballverein lädt am 1. Mai zum Tag der offenen Tür - Top-Trainer Team bietet kostenloses Tennistraining an - Start der U 8 Turnierserie

Anzeige
NBV-Cheftrainer Mark Joachim (links) und Co-Trainer Alan Adair freuen sich auf zahlreiche Tennis-Interessierte.
Velbert: Netzballverein Velbert | Velbert, 28. April 2015. Der Netzballverein lädt alle Tennis-Interessierten für Freitag, den 1. Mai von 11 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Auf der 12 Außen- und zwei Hallenplätze umfassenden Anlage am Kostenberg 57 bietet das hochqualifizierte Trainer-Team mit Chef-Coach und 17-fachem Deutschen Meister Mark Joachim kostenlose Probe-Trainerstunden an.

Interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene können ohne jede Vorkenntnisse den Tennissport einfach einmal ausprobieren und erste Grundlagen erlernen. Chef-Trainer Mark Joachim freut sich zusammen mit seinem Team schon auf jede Menge tennisinteressierter Besucher am Tag der offenen Tür. „Wir werden auch einige Kleinfeld-Tennis-Anlagen aufbauen“, kündigt der 41-jährige an. „Im Kleinfeld und mit den weicheren Methodikbällen kommen schnell richtige Ballwechsel zu Stande und auch jüngere Kinder haben viel Spaß dabei“, so Joachim. Tennisschläger werden vom Netzballverein leihweise gratis zur Verfügung gestellt.

Die Besucher erwartet am Tag der offenen Tür noch ein weiteres Highlight: Schon ab 10 Uhr startet auf der NBV-Anlage auf vier Kleinfeld-Tennisanlagen die erste Babolat Youngster Tour. 14 Kinder bis acht Jahre haben sich für den Auftakt der Turnierserie angemeldet. Die vier Mädchen und acht Jungen spielen in jeweils einer eigenen Konkurrenz im Kleinfeld erst jeder gegen jeden bis 10 und sammeln so Punkte für den Einzug ins Halbfinale oder später für das Finale. Zuschauer sind bei der Babolat Youngster Tour herzlich willkommen und spornen die jungen Turnierteilnehmer zusätzlich an. Die Gewinner des Turniers dürfen sich bei der anschließenden Siegerehrung auf Pokale, Medaillen und Sachpreise freuen, die Thomas Wagenaar mit seinem Tennis- und Golfshop sponsert.

Auch rund um die Tennisplätze bietet der NBV am Freitag ein lebhaftes Programm: Die kleineren Besucher können sich auf einer Hüpfburg austoben und anschließend bei frischen Waffeln oder selbst gemachtem Popcorn wieder stärken.
Auf der neu gestalteten Terrasse oder im Clubhaus können sich alle Tennisaktiven und Zuschauer bei kühlen Getränken oder Kaffee und Kuchen über ihre ersten Tennis-Erlebnisse austauschen und sich über den Club und eine mögliche Mitgliedschaft informieren.

Interessant für Neumitglieder ist zum Beispiel ein neues Angebot des Netzballvereins: im Schnupperjahr bietet der Netzballverein während der Freiluftsaison ein wöchentliches kostenloses Tennistraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.
Auch von schlechtem Wetter lassen sich die Netzballer am Freitag nicht ihren Aktionstag verderben: bei stärkerem Regen findet das Probetraining und im Anschluss daran auch das U8-Turnier dann auf den beiden Hallenplätzen des NBVs statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.