PSV Tennisspieler wandern am 5.März

Anzeige
Team 'Grünkohl'
Velbert: Tennisanlage des PSV | Auch wenn alle Wetterberichte Regen angesagt hatten, es blieb trocken und die PSV Tennisspieler machten sich frohgemut in großer Zahl auf den Weg in die schöne Umgebung der Tennisanlage.

Um 14:00 startete Dieter Krause mit seiner Wandergruppe zur großen Wanderung Richtung 'Paradies' .
Eine Stunde später führte Röschen von der Burg eine weitere Gruppe zum Herminghauspark.
Gegen 16:30 waren alle wieder im Clubhaus eingetroffen und wurden von Bärbel Schwardtmann mit hausgemachtem Grünkohl verwöhnt.

Danach zeigten die PSV'ler wieder dass sie feiern können und bei bester Stimmung endete erst am frühen Morgen des Sonntags diese sehr gelungene Veranstaltung.

Danke dem Festausschuss und den Wanderführern !
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.