Rotaract in Velbert startet durch!

Anzeige

Im Mai startet die in Gründung befindliche Gruppe des Rotaract Club Velbert i.V. zu Ihrer ersten Sozialaktion.

Die rund 20 Mitglieder des Clubs beginnen dabei mit dem bundesweiten „Rucksackprojekt“ ihre Arbeit in und um Velbert. Sinn des Rucksackprojektes ist, im Stil einer „Kauf-eins-mehr“-Aktion, Kindern von 6 bis 15 Jahren in verschiedenen afrikanischen Staaten einen effektiven Schulzugang zu ermöglichen. Dafür werden Mitglieder des Clubs am 7. Mai zwischen 8 bis 18 Uhr in den Räumlichkeiten des „Kaufland“ in Velbert auf die Aktion aufmerksam machen und die Einkäufer bitten, einen Gegenstand wie zum Beispiel ein Schulheft, Bleistifte, ein T-Shirt oder eine Zahnbürste mehr als eigentlich benötigt zu kaufen und beim Verlassen des Marktes zu spenden. Damit werden gebrauchte Rucksäcke gefüllt, die in den afrikanischen Staaten zu einer nachhaltig besseren Schulbildung und so zu einem Wohlstandsanstieg führen. Das „Rucksackprojekt“ soll die staatlich anerkannte Hilfsorganisation Mary’s Meals e.V. unterstützen, die unter anderem mit einem Schulspeisungsprogramm täglich einer Million Kinder in Afrika ernährt. Gerne nehmen die Mitglieder vor Ort auch weitere mitgebrachte Spenden entgegen, vor allem gebrauchte Rücksäcke oder Kleidung in gutem Zustand sind für die Aktion erforderlich.

Für die Mitglieder des Rotaract Clubs in Velbert steht dabei vor allem der Gedanke im Mittelpunkt, für andere etwas Gutes zu tun und als Team gemeinsam an der Organisation und Durchführung der Aktion zu wachsen. „Wir denken, diese Aktion ist ein guter Einstieg um uns und unsere Arbeit in Velbert vorzustellen“, so Anne Sobecki, eine der Organisatorinnen.

Für Rückfragen stehen Joana Röhricht (Joana.roehricht@rotaract.de), Anne Sobecki (anne.sobecki@web.de) und Nico Schmidt (NicoSchmidt0207@gmail.com) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über die Bundessozialaktion „Rucksackprojekt“ der Rotaract Clubs Deutschland finden Interessierte unter www.soziales.rotaract.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.