RSC Neviges e.V.: Der 14. Velberter Schlüssel – Kürpokal steht vor der Tür

Anzeige
  Velbert: Sporthalle Birth |

15.9.2016:

erinnern Sie sich? Am 05.09.2015 hieß es: ´mit einem Wort: Wow! Eine sagenhafte Veranstaltung! In der Halle Birth war richtig was los.`

Aber auch in diesem Jahr wird wieder der vom RSC Neviges e.V. ausgerichtete Wettkampf in Velbert für Furore sorgen.
Nicht nur am 24. September 2016 stehen wir in der Halle Birth in Velbert wieder bereit unzählige Urkunden und Pokale zu erhalten, sondern auch welche an spitzenmäßige Starter zu vergeben. Und sie werden kommen!
Das liegt vor allem am RSC Neviges selbst, denn der Verein kann sich sehen lassen.
Nicht nur, dass der Verein seit über 40 Jahren besteht, nicht nur, dass die Teilnehmerzahlen an den Wettbewerben stets Rekorde brechen, nein, auch die Zuschauerzahlen unseres Schaulaufens sind Bahn brechend….

Wobei wir gleich bei einem weiteren wichtigen Thema wären: was machen Sie eigentlich am 19. November 2016? Na, ist doch klar, Sie kommen zu uns zum Schaulaufen.

Die Reise zum Licht

wird auch Sie und Ihre Kinder und Kindeskinder begeistern!
Die Proben sind in vollem Gange, es werden noch immer unzählige Pailletten auf Kostüme genäht, an den Kulissen wird geschreinert und gemalt, Choreographien geschrieben, geprobt und wieder über den Haufen geworfen. Aber am 19. November 2016, das versprechen wir, sind wir in Topform und in Show-Laune.
Sie werden sich wundern, was man auf 8 und manchmal auf 4 kleinen Rädern alles so machen kann.

Das ist natürlich unseren hervorragenden Trainern zu verdanken. Die Trainer, deren Lizenzen immer auf dem allerneuesten Stand sind und die stets leistungsorientiert sind, aber auch Spaß an den tollen Läufern haben, arbeiten mit den Rollkunstläufern in kleinen Gruppen. Dem RSC Neviges e.V. stehen jede Menge unterschiedliche Trainingszeiten, gerade für unseren Nachwuchs, in unterschiedlichen Hallen zur Verfügung. Wussten Sie zum Beispiel, dass man in der Halle Birth Rollschuhfahren kann? Und im Sportzentrum? Stimmt aber! Da war ich selbst auch schon beim Training!

Wieder zurück zu unseren Vereinsmitgliedern. Diese trainieren nicht nur zusammen, die haben auch jede Menge Spaß in der Freizeit zusammen, mal backt die Jugend mit den Kleinsten – und auch für die Kleinsten - Weihnachtsplätzchen, mal gehen Groß und Klein und Jung und Alt zusammen in den Warner Brothers Movie World Park…. Wir hatten so viel Spaß. Es ist eine tolle Truppe.
Das merkt jeder, der dazu kommt.

In den Sommerferien kamen wieder unsere lieben Inliner-Kinder im Ferienspaß an die Macht, drei unserer Trainerinnen, die schon seit ihren Kindertagen selbst im Verein laufen, trainieren und behüten die Kleinen im Inliner Kurs. Die Kids lernen fahren und bremsen.

Eins unserer Vereinsmitglieder Fabian Ruhland hat eine gültige Lizenz fürs Inline Speed Skating, er nimmt an Marathons in ganz NRW (und manchmal auch darüber hinaus) teil. Beim letzten Event in Bielefeld nahm auch Claudia Pechstein teil. Wir sind alle sehr stolz auf Fabian Ruhland und sein sportliches Talent auf Inlinern!

Ach so, ich selbst bin übrigens Mitte 40 und selbst Mitglied im Verein. Denn auch für uns „Grufties“ ist gesorgt, selbst wir haben eine Trainingsstunde und auch wir haben einen kleinen Auftritt im Großen und Ganzen des Schaulaufens am 19. November 2016. Dafür üben auch wir fleißig. Manchmal wirklich schweißtreibend und manchmal wirklich anstrengend aber immer, immer, wirklich immer, mit viel Spaß! Wir haben viele, viele Leihrollschuhe in verschiedensten Größen, die passen auch Ihnen!

Haben Sie alles gelesen? Dann wollen Sie uns bestimmt anrufen und mitmachen. Wir freuen uns darauf!

Schnupperer


Zum Schnuppertraining Rollkunstlauf lädt der Verein wie immer alle Kinder ab 4 Jahren ein, es findet Samstag von 14-15 Uhr in der Sporthalle in der Maikammer in Tönisheide statt, sowie mittwochs von 16-17 Uhr im Emka Sportzentrum in Velbert-Mitte. Leihschuhe stehen in allen Größen zur Verfügung.
Gern gesehen sind auch die Erwachsenen zum „Gruftie“-Training, immer wieder sonntags von 18-20Uhr in der Sporthalle Birth. Testrollschuhe stehen in vielen Größen zur Verfügung.
Unter 0172-8991503 erfahren Sie alles, was Sie noch wissen müssen.

Schaulaufen


Als nächstes steht die Großveranstaltung „Schaulaufen“ - dieses Jahr am 19. November 2016 - des Vereins RSC Neviges, den es bereits seit über 40 Jahren gibt, an. Dieser spiegelt das jährliche Vereinsleben wider. Hier treten seit 15 Jahren, bis auf eine 3jährige Pause, das erste Stück war übrigens Tabaluga, alle Vereinsmitglieder von 5-50 Jahren, auf und zeigen ihr Können.
Die Geschichte in diesem Jahr ist selbst erdacht, die passende Musik handverlesen ausgesucht und in eigener Regie zusammengeschnitten. Das Stück dauert, unterbrochen von einer Pause, ungefähr 2 Stunden.
In der Pause werden Getränke und kleine Speisen für das Publikum angeboten, die Cafeteria wird ermöglicht durch zahlreiche Kuchen- und Salatspenden, auch stehen die Familien und Freunde der Vereinsmitglieder hinter dem Verkaufstresen und fördern mit diesem Engagement die Verkaufszahlen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.