Schützen marschierten durchs Dorf

Anzeige
TÖNISHEIDE. Zusammen mit befreundeten Vereinen marschierte der Schützenverein Kleine Schweiz von der Sparkasse zur Gaststätte Peibst, wo zum Frühschoppen eingeladen wurde. Am Abend zuvor fand der Krönungsball statt, wo Martin Leonhardt (ganz links) zum neuen König der "Schweizer" inthronisiert wurde. Leonhardt durfte zum zweiten Mal die Königkette tragen, bereits vor 15 Jahren holte er damals als jüngster im Verein den Vogel von der Stange. Während seiner aktuellen Regentschaft steht ihm Nadja Bovensiepen zur Seite. Foto: Bangert
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.