Spende für die Jugendfeuerwehren

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Es war einer der letzten Termine, den Michael Balka zum Ende seiner einjährigen Präsidentschaft des Lions-Clubs Velbert/Heiligenhaus absolvierte: Vor der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums übergab er mit sichtlicher Freude Umschläge mit je 3000 Euro an die Jugendfeuerwehren Heiligenhaus und Velbert. Dabei handelt es sich um den Erlös eines eindruckvollen Konzertes, das von Schülern des Heiligenhauser Gymnasiums und dem Ausbildungcorps der Bundeswehr-Bigband gegeben wurde. Der Feuerwehrnachwuchs schafft sich von der Spende Schulungsmatierial an.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.