Zusammentreffen der Hoheiten

Wann? 24.01.2016 11:00 Uhr

Wo? Karstens, Am Sportzentrum, 42551 Velbert DE
Anzeige
Gemeinsam mit Sponsoren und dem Stadtanzeiger Niederberg veranstaltet die Karnevalsgesellschaft Urgemütlich das Prinzentreffen, zu dem jeder Interessierte eingeladen ist.
Velbert: Karstens | Was schon zweimal erfolgreich war, soll auch mit einer dritten Auflage für Begeisterung bei jungen und alten Karnevalsfreunden sorgen: Das Velberter Prinzentreffen findet wieder statt. Beginn des Programms ist am Sonntag, 24. Januar, um 11.11 Uhr in Karsten‘s Eventgastronomie am Sportzentrum.

„Ich habe schon viele Zusagen von Prinzenpaaren, Kinderprinzenpaaren und von Dreigestirnen aus der Region bekommen“, informiert Detlev Broel, der die Veranstaltung organisiert. „Die Resonanz ist sehr gut!“ Und so werden wieder etwa alle 20 bis 30 Minuten neue närrische Hoheiten die Bühne betreten. „Von überall kommen sie in die Stadt der Schlösser und Beschläge, es wird eine bunte Mischung“, sagt Broel. Diese bunte Mischung wünscht er sich auch beim Publikum: Große und kleine Besucher, erfahrene Karnevalisten, aber auch weitere Neugierige sind willkommen. „Das Velberter Prinzentreffen ist eine offene Veranstaltung, zu der jeder eingeladen ist.“ Dank der großzügigen Unterstützung vieler Sponsoren ist der Eintritt auch kostenlos.

Bis in die späten Abendstunden soll gemeinsam ausgelassen gefeiert und geschunkelt werden. Über den Tag verteilt erstrecken sich viele Auftritte bekannter Größen des Karnevals. Veranstalter ist diesmal nicht der Festausschuss Velberter Karneval, sondern die Karnevalsgesellschaft Urgemütlich. „Selbstverständlich werden wir auch die Tollitäten aus Velbert – sowohl das Stadtprinzenpaar als auch das Kinderprinzenpaar – auf die Bühne holen“, versichert Broel. „Und der Bürgermeister möchte uns ebenfalls einen Besuch abstatten.“
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.