Vereine

1 Bild

DRK-Ortsverein Unna will mehr junge Menschen ansprechen

Jörg Stengl
Jörg Stengl aus Unna | vor 6 Minuten

Unna: Unna | Die Aktiven des DRK-Ortsvereins Unna blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück: 12.000 Helferstunden leistete die Rotkreuzgemeinschaft in 2013, bei 38 Blutspendeterminen fassten die ehrenamtlichen Kräfte mit an. Die Mitglieder nahmen die Zahlen bei ihrer jüngsten Versammlung hoch zufrieden zur Kenntnis – und bestätigten den Vorstand für weitere drei Jahre. Werner Kolter, erster Vorsitzender des Vereins, bedankte sich bei...

1 Bild

Feuerwehr in GE-Resse feiert mit Star Wars, US-Polizei und vielen Überraschungen

Mark Hungerland
Mark Hungerland aus Dortmund-West | vor 46 Minuten

Recklinghausen: Feuerwehr Resse | Am Samstag, den 30.08.2014 veranstaltet der Löschzug 16 der Feuerwehr Gelsenkirchen einen "Tag der offenen Tür" an seiner Feuerwache Recklinghauser Strasse 110 von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr mit einem tollen, actionreichen Programm ! Mit dabei sind um 14 Uhr die "Star Wars Fans Dortmund e.V.", die in originalen Kostümen aus der Star-Wars-Saga den Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen. Mit im Gepäck haben sie einen "AT-AT",...

3 Bilder

Erste Hilfe-Kurs der Malteser für Betriebshelfer und Führerschein am 01. + 02. September

Christian Nitz
Christian Nitz aus Langenfeld (Rheinland) | vor 2 Stunden, 35 Minuten

Langenfeld: Malteser Hilfsdienst e.V. | Damit Sie im entscheidenden Augenblick das richtige tun! In einem Erste Hilfe-Grundkurs der Malteser lernen die Teilnehmer in acht Doppelstunden alle nötigen Handgriffe von der Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum Anlegen von Verbänden. Der Lehrgang ist am Montag, 01. September (Teil 1/2) und Dienstag, 02. September 2014 (Teil 2/2), jeweils 9 bis ca. 16:30 Uhr, an der Karlstraße 3 in Langenfeld, und eignet sich für...

7 Bilder

DJK Wanderglück Bochum 1910 gelungener Vereinsausflug

Rolf Günther
Rolf Günther aus Bochum | vor 3 Stunden, 4 Minuten

Königswinter: Drachenfelsbahn | Super Ausflug zum Drachenfels Unser diesjähriger Ausflug der DJK Wanderglück Bochum 1910 führte uns diesmal nach Königswinter zum Drachenfels. Der Drachenfels ist mit 321 m der bekannteste Berg im Siebengebirge. Die normale Route auf den Drachenfels ist der Eselsweg. Er führt von der Rheinuferpromenade erst moderat und dann steil zum Gipfel. Auf halber Strecke liegt die Niebelungenhalle. Weiter aufwärts erreicht man das...

1 Bild

Dortmunder Geschmackschule ausgezeichnet

Antje Geiß
Antje Geiß aus Dortmund-City | vor 3 Stunden, 29 Minuten

Kostenlose Kochkurse für Kinder bietet der gemeinnützige Verein Dortmunder Geschmackschule an. Jetzt wurde er von dm ausgezeichnet. Seit Jahren engagiert sich die Geschmackschule in Dortmund für gesunde Ernährung. Jetzt ist sie mit dem „HelferHerzen“ von dm belohnt worden. „Dies hilft uns sehr auch weiterhin Kinder aus benachteilgten Verhältnissen kostenlose Kurse anbieten zu können“, bedankt sich der Gründer und...

1 Bild

Tennis: Jugend-Stadtmeisterschaften 2014 beim TC Grün-Weiß Bochum

Siegfried Materna
Siegfried Materna aus Wattenscheid | vor 4 Stunden, 2 Minuten

Bochum: TC Grün-Weiß Bochum | Vom 13. bis 21. September werden auf der Anlage des TC Grün-Weiß Bochum, Im Zugfeld 74, die Tennis-Jugendstadtmeisterschaften ausgetragen. Gespielt wird im Einzel bei den Juniorinnen und Junioren in den Altersklassen U10, U12, U14, U16, U18, im Doppel in den Klassen U12, U15, U18. Außer bei der Konkurrenz U10 sind diese Meisterschaften als LK-Turnier ausgeschrieben. Spielberechtigt sind Mädchen und Jungen, die einem Bochumer...

BSV Höntrop veranstaltet Benefizschießen

Holger Crell
Holger Crell aus Wattenscheid | vor 4 Stunden, 13 Minuten

Die Höntroper Schützen von 1884 veranstalten eine Art Benefizschießen für interessierte Wattenscheider. Unter dem „Schützen helfen“ sollen am 6. und 7. September zwischen 14 und 19 Uhr Vereine, Straßen-,Firmen-, Thekenmannschaften und und sonstige Gruppierungen mit Bezug zu Wattenscheid zu einem Turnier antreten. Das Startgeld beträgt pro Mannschaft 15 Euro. Der Reinerlös soll an eine gemeinnützige Wattenscheider ...

2 Bilder

Blutspender im Kreis Saarlouis helfen Leukämiekranken

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi aus Menden (Sauerland) | vor 4 Stunden, 49 Minuten

Saarlouis: Kreisverwaltung Saarlouis | KREIS SAARLOUIS. „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, im September zur Blutspende und zur Typisierung an verschiedenen Terminen im Kreis Saarlouis. Ziel ist es, junge Menschen in Überherrn, Wallerfangen und Hülzweiler zur regelmäßigen Blutspende zu motivieren und sich als...

1 Bild

Fit im Alter dank Tai Chi - Kurs der DJK Ewaldi beginnt am 09. September

Markus Fittinghoff
Markus Fittinghoff aus Dortmund-Süd | vor 4 Stunden, 54 Minuten

Dortmund: DJK Ewaldi Aplerbeck | Aplerbeck. Mit der Zielsetzung, Haltungs- und Gesundheitsproblemen vorzubeugen, beginnt am 09. September ein neuer Tai Chi Kurs bei der DJK Ewaldi. Dieser findet immer dienstags zwischen 19:00 und 20:00 Uhr im Mehrzweckraum des Aplerbecker Hallenbades statt. Der zehnwöchige Kurs richtet sich insbesondere an Menschen, die auch im gehobenen Alter ihre Beweglichkeit und Kraft zugunsten des Herz- und Kreislaufsystems und der...

2 Bilder

Blutspender im Rhein-Hunsrück-Kreis helfen Leukämiekranken

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi aus Menden (Sauerland) | vor 5 Stunden, 4 Minuten

Kirchberg (Hunsrück): Stadthalle | RHEIN-HUNSRÜCK-KREIS. „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, im September zur Blutspende und zur Typisierung im Rhein-Hunsrück-Kreis. Ziel ist es, junge Menschen am Montag, 8. September, 16.30 – 20.30 Uhr, Kirchberg, Stadthalle, Gartenstraße, zur regelmäßigen Blutspende zu motivieren und...

2 Bilder

Blutspender im Kreis Trier-Saarburg helfen Leukämiekranken

Andrea Djifroudi
Andrea Djifroudi aus Menden (Sauerland) | vor 5 Stunden, 19 Minuten

Trier: Kreisverwaltung Trier-Saarburg | KREIS TRIER-SAARBURG. „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, im September zur Blutspende und zur Typisierung an verschiedenen Terminen im Kreis Trier-Saarburg. Ziel ist es, junge Menschen in Welschbillig, Waldrach und Saarburg zur regelmäßigen Blutspende zu motivieren und sich als...

1 Bild

Erste Hilfe bei den Maltesern lernen

Jennifer Clayton
Jennifer Clayton aus Gelsenkirchen | vor 5 Stunden, 19 Minuten

Gelsenkirchen: Malteser Hilfsdienst e.V. | Kurs beginnt am Wochenende in Erle Einen Lehrgang in Erster Hilfe bieten die Gelsenkirchener Malteser am Wochenende 6./7. September in Erle an. Der acht Doppelstunden umfassende Erste-Hilfe-Kurs findet in den Schulungsräumen der Malteser an der Daimlerstraße 8 statt. Der sowohl für den Erwerb von Übungsleiterscheinen als auch für die Schulung von Betriebshelfern vorgesehene, aber auch für alle weiteren Interessenten offen...

1 Bild

Kinderpaten: Kinder überreichen Bild an Jugendamtsleiter

Dr. Anja Pielorz
Dr. Anja Pielorz aus Hattingen | vor 5 Stunden, 53 Minuten

Hattingen: KiPa | Beim Familienfest des Hattinger Bündnis für Familien im Mai haben Kinder aus ganz Hattingen am Info- und Aktionsstand des Vereines KiPA (Kinderpatenschaften in Hattingen) Leinwände bemalt. KiPA vermittelt Patenschaften für Hattinger Kinder. Die Paten unternehmen mit ihnen etwas, spielen, machen Ausflüge, schenken ihnen Zeit. Dafür, dass sie ihre Bilder damals nicht mitnehmen konnten, bekamen alle Kinder einen kleinen...

7 Bilder

Der Tag der Dorstfelder Vereine

Irene Mechsner
Irene Mechsner aus Dortmund-West | vor 6 Stunden, 4 Minuten

Spaß wird bei den Dorstfelder Vereinen groß geschrieben. Kein Wunder, dass am Tag der Vereine in der Gartenanlage Oberdorstfeld gute Stimmung herrschte. Der Dortmunder Boxsport 20/50 gab ebenso Einblicke in ihr Vereinsleben wie die KG So fast as Düörp‘m, der Männergesangsverein und der Theaterverein Fidelitas.

1 Bild

Die Kuhbrücke als Geburtsort der Dorfgemeinschaft

Rainer Tüttelmann
Rainer Tüttelmann aus Iserlohn | vor 6 Stunden, 52 Minuten

Der eigentliche „Geburtsort“ der Dorfgemeinschaft Drüpplingsen ist im Oktober 1993 die neu eingeweihte Kuhbrücke in Drüpplingsen gewesen. Dort nämlich waren die Vereinsspitzen aus Drüpplingsen zugegen, als Bürgermeister Fritz Fischer und Stadtdirektor Klaus Müller der Veranstaltung den offiziellen Stadtcharakter verliehen. In der sehr informativen DIN-A5-Chronik ist nachzulesen, dass die beiden Stadt-oberhäupter von...

4 Bilder

Vier grün-weiße Feiertage beim Schützenfest in Bredenbruch

Christoph Schulte
Christoph Schulte aus Hemer | vor 6 Stunden, 53 Minuten

Hemer: Schützenheim Bredenbruch | Die zweijährige Regentschaft vom Königspaar Jörg Heller und Sabine Lange neigt sich dem Ende zu, und das bedeutet gleichzeitig, dass in Bredenbruch die vier tollen Tage unaufhaltsam näher rücken.Vor dem offiziellen Beginn des Schützenfestes treffen sich die Schützen bereits am Donnerstag, 28. August, um 17 Uhr, um die Straßen des Ortsteils zu schmücken und anschließend nach getaner Arbeit im Schützenheim „das kühle Helle zu...

1 Bild

Der Sonsbecker Posaunenchor spielt groß auf

Christoph Pries
Christoph Pries aus Xanten | vor 8 Stunden, 25 Minuten

Sonsbeck: Gemeindegarten | Am Sonntag, 31. August, findet ein Posaunenfest in der Evangelischen Kirchengemeinde Sonsbeck statt. Es beginnt im Gemeindegarten an der Hochstraße mit Kaffeetrinken und Sommerliedern um 15 Uhr. Zu Besuch kommt der Bezirkschor. Sonsbeck. Eigentlich sollte es ja ein Motorrad werden. Aber Michael Böhme aus Sonsbeck überlegte sich das noch einmal und kaufte stattdessen mehrere Blechblasinstrumente. Die Geburtsstunde des...

7 Bilder

Blinden- und Sehbehindertenverein Bottrop e.V. veranstaltet Tag der Offenen Tür

Christian Watolla
Christian Watolla aus Bottrop | vor 16 Stunden, 28 Minuten

Am Freitag, 22. August 2014 veranstaltete der Blinden- und Sehbehindertenverein Bottrop e.V. einen Tag der Offenen Tür. Im Haus an der Gerichtsstraße 3 in der Bottroper City hielt man einen ganzen Nachmittag die Tür des Vereinsbüros geöffnet, damit interessierte Bürgerinnen und Bürger sich ein Bild von der Vereinsarbeit machen konnten. Initiiert wurde dieser Nachmittag vom Paritätischen Wohlfahrtsverband in Bottrop. Alle...

4 Bilder

Was gibt es neues vom BSV1882 Osterfeld e.V. zu berichten!

Heino Schemmann
Heino Schemmann aus Oberhausen | vor 18 Stunden, 11 Minuten

Oberhausen: Steinhaus im Loch | Seid Juli hat sich ein Freund und Gönner des BSV 1882 bereit erklärt, seine Räumlichkeiten dem Verein zur Verfügung zu stellen, und zwar die alte Gaststätte „ Steinhaus im Loch „ auf der Vestischen Straße . Der jetzige Besitzer Jürgen Meinert sagte der Raum müsste nur renoviert werden, wozu sich sofort einige Leute vom BSV 1882 bereit erklärten. Nachdem der Raum fertig war, trafen sich die Schützen zum ersten Mal am...

1 Bild

Reiki-/Tiefenentspannung - Start des Herbst-Kurses bei der AWO in Husen/Kurl

Norbert Roggenbach
Norbert Roggenbach aus Dortmund-Ost | vor 18 Stunden, 39 Minuten

Dortmund: AWO-Husen/Kurl | Der AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl bietet auch im Herbst wieder den im Frühjahr erfolgreich gestarteten Kurs an: R e i k i / T i e f e n e n t s p a n n u n g Start ist am Dienstag, den 02.09.2014, in der Husener Begegnungsstätte Kühlkamp 2 - 4. Immer dienstags von 18.30 bis 20.00 Uhr bietet Brigitte Ludwig diesen Kurs an, der jeweils über 90 Minuten geht und unter dem Motto Körper, Geist...

1 Bild

Kommen -Sehen -Staunen am 30.08.2014 zum Sommerfest des Radsportvereines 1926 RV Velbert

Isabelle Issel
Isabelle Issel aus Velbert | vor 18 Stunden, 59 Minuten

Velbert: grundschule am baum | Am Samstag den 30.08.2014 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr öffnet der Radsportverein 1926 die Sporthallentüre Papenfeld in Velbert Mitte an der Grundschule am Baum für verschiedene Aktionen. Wer noch keine Hallensportgeräte kennt darf gerne mit uns einige Trainingsübungen erproben. Dafür bitte Hallensportschuhe und bequeme Kleidung mitbringen. Auf dem Schulhof der Grundschule wird eine Slalomstrecke für alle Radfahrbegeisterten...

2 Bilder

Arbeitstag und Vereinsabend am Kanu-Club Witten e.V.

Cornelia Witzmann
Cornelia Witzmann aus Witten | vor 19 Stunden, 22 Minuten

Witten: Kanu-Club Witten e.V. | Am Samstag, den 23.8.14 fand am Kanu-Club Witten e.V. ein Arbeitstag statt. Rund 40 Mitglieder waren gekommen, um Instandhaltungs- arbeiten an und um das Bootshaus durchzuführen, die Beete zu pflegen, Hecken zu schneiden und für die Neptunstaufe beim Sommerfest am kommenden Samstag Vorbereitungen zu treffen. Wie immer wurde mittags gemeinsam gegessen, um dann die Restarbeiten gestärkt bewältigen zu können. Am...

3 Bilder

Hafenfest beim Homberger Ruderklub „Germania“: Spiel und Spaß für die ganze Familie

Ralf Schneider
Ralf Schneider aus Duisburg | vor 19 Stunden, 45 Minuten

Duisburg: Homberger Ruderklub „Germania“ | Am 7. September ist es wieder soweit: Am Bootshaus neben dem Hebeturm steigt das Hafenfest des Homberger Ruderklubs Germania. Auf die kleinen und großen Gäste warten zahlreiche Attraktionen. Im Mittelpunkt stehen natürlich die verschiedenen Sportangebote: Wer mag, kann sich unter Anleitung erfahrener Ruderer auf Wasser versuchen. Wer lieber festen Boden unter den Füßen hat, kann sich auf den Ruderergometern des Vereins...

1 Bild

Grillfete mit Kinderfest im Brackeler Gartenverein "Alter Melkpatt"

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost | vor 22 Stunden, 25 Minuten

Dortmund: Gartenverein "Alter Melkpatt" | Beim Brackeler Gartenverein „Alter Melkpatt“, Flughafenstr. 146, findet am Samstag, 30. August, eine kleine Garten-Grillfete in Verbindung mit einem Kinderfest statt. Beginn ist um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Um 15 Uhr startet das Kinderfest mit vielen Spielen für die Kids und dem Besuch eines Zauber-Clowns. Ein kleiner Basar mit Kinderkleidung und Spielzeug – zum Verkauf oder Tausch – ist ebenfalls geplant. Und...

1 Bild

Urkunde für das Stadttaubenprojekt Wesel

Silja Meyer-Suchsland
Silja Meyer-Suchsland aus Wesel | vor 22 Stunden, 59 Minuten

Eine Urkunde und einige Kleinigkeiten erhielten die Helfer und Helferinnen des Stadttaubenprojekts Wesel für ihr ehrenamtliches Engagement durch die Teilnahme an "HelferHerzen - der dm-Preis für Engagement 2014". Hier hatte sich das Projekt beworben. "Jede Art der Anerkennung ist wichtig für unsere Arbeit und die Akzeptanz der Sache in der Bevölkerung. Daher ist dabei sein auch wichtig", sagt Projektleiterin Silja...