Vereine

1 Bild

Tier der Woche

Rocky ist knapp 2 Jahre alt und ein "kleiner" Chaot, der noch viel im Leben lernen muss. Er benimmt sich oftmals noch wie ein Junghund, ist sehr tollpatschig und in neuen Situationen eher ängstlich und vorsichtig. Das kann allerdings schnell umschlagen wenn er einen Hund sieht den er nicht leiden kann - man braucht ordentlich Kraft um Rocky dann händeln zu können. Wenn Rocky eine Hundedame erstmal kennt, ist Sie der Boss...

131 Bilder

Caller Maifest auch in diesem Jahr trotz Regenwetter ein Magnet für die Besucher

Kirsten Greitzke
Kirsten Greitzke | Iserlohn | am 20.05.2017

Wie sagte Marktleiter Paul Nowak bei seiner Begrüßung zu Recht:“ Es ist schon erstaunlich wie viele Leute bei diesem Dauerregen unser Fest besuchen, ein großes Lob vor allem an die 2 Kapellen, den IBSV Spielmannszug und die Iserlohner Stadtmusikanten.“ Sie brachten Stimmung in die trübe, graue Welt an diesem Spätnachmittag. Rund um Marktkauf Nowak war Alles bestens organisiert. Die leckeren Bratwürstchen vom Grill dufteten...

1 Bild

Gründung des Fördervereins Kita St. Petri

Dortmund: Kita St. Petri | Im Rahmen des alljährlichen Pflanzfestes gründeten engagierte Eltern einen Förderverein. Der Mai ist gekommen, der ev. Kindergarten St. Petri feiert ein Pflanzfest als Höhepunkt der Aktion „Hier tobt das Leben. Pflanzen und Tiere erobern die Stadt.“ Am Wochenende pflanzten und säten die Kinder zusammen mit Ihren Eltern und Erziehern Blumen, Gemüse, Kräuter und Sträucher. Im Rahmen des Festes gründeten engagierte Eltern...

Anzeige
Anzeige
13 Bilder

wer holt den Kaiser - Vogel von der Stange ?????? 13

Fröndenberg/Ruhr: Schützenhalle Ruhrtal Warmen | Kaiserschießen zum 90 jährigem Geburtstag des Schützenvereins Ruhrtal - Warmen - Frohnhausen - Neimen Heute , am 20. Mai , ist es soweit . Der Schützenverein lud alle ehemaligen Könige ,welche noch im Verein sind ,zum Vogelschießen auf. Ab 18.00 Uhr beginnt das Schießen . Wer holt " Effi der erste " von der Stange und wird neuer Kaiser im Ruhrtal . Der Vogel wurde von Eckhard Raschke getauft , er war Vize-Kaiser...

1 Bild

Verein hilft Menschen in unserer Stadt

Daniel Magalski
Daniel Magalski | Lünen | am 20.05.2017

Menschen helfen, wenn sie Hilfe brauchen, ohne große Bürokratie und direkt vor Ort - das will ein neuer Verein. Der Name ist Programm: Lüner helfen Lünern. Im Vorstand sitzen bekannte Gesichter. Wilhelm Scharbaum als erster Vorsitzender, Thomas Göcke als zweiter Vorsitzender, Ralf Darpe als Geschäftsführer, Daniel Magalski als Schriftführer, Philipp Grünewald, Bernd Schwegmann sowie Erik Pamp sind weitere...

1 Bild

Generalversammlung der HüKaGe 2017

Am 28. April 2017 fand im Vereinsheim (Heinrich-Lübke-Straße) die Jahreshauptversammlung der Hüstener Karnevalsgesellschaft 1937 e.V. statt. In der Versammlung ging es maßgeblich um die Neuwahlen des Vorstandes. Neu gewählt wurde Stefan Gößling als 1. Schriftführer. Der geschäftsführende Vorstand besteht somit aus Michael Hücker (1. Vorsitzende), Isabel Gößling (1. Kassiererin) und Stefan Gößling (1. Schriftführer). Als...

Bergbauhistorische Wanderung – Eine Aktion des Seniorenbüros Südwest im Rahmen der „Bunten Palette“

Klaus Gesk
Klaus Gesk | Bochum | am 19.05.2017

Bochum: SeniorenBüro Südwest | Nicht nur draußen beginnt es überall bunt zu blühen, auch die Seniorenbüros zeigen sich bunt! Mit einer „Bunten Palette“ voller Angebote und Veranstaltungen wollen sie sich mit Ihnen gemeinsam durch das Jahr 2017 bewegen. Unter dem Motto „Bunte Palette- für Jede(n) was dabei“ wollen die sechs Seniorenbüros gemeinsame Aktionen veranstalten, die jeweils in den einzelnen SB‘s stattfinden sollen. Den Auftakt dieses bunten,...

59 Bilder

75 Jahre kfd Hl. Familie Oeventrop

Ronald Frank
Ronald Frank | Arnsberg | am 19.05.2017

„Frauen auf dem Wege…“ Am Donnerstag, den 18. Mai feierte die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Hl. Familie Oeventrop ihr 75 - jähriges Jubiläum unter dem Motto „Frauen auf dem Wege…“ Die Jubiläumsfeier begann um 14:00 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche von Oeventrop, der von Diözesanpräses Roland Schmitz aus Paderborn und Präses Ernst Thomas zelebriert wurde. Pastor Roland Schmitz lobte die...

Feierabendwanderung

Elvira Eberhard
Elvira Eberhard | Arnsberg | am 19.05.2017

Auch eine Feierabendwanderung kann nicht immer trockenen Fusses über die Bühne gehen.Aber festes Schuhwerk der Feierabendwanderer macht die Wanderung trotzdem zu einem schönen Erlebnis. Bericht : Elvira Eberhard

Mit dem ADFC am 21. Mai auf Radtour

"Von Ruhr zur Ruhr": So wird eine beliebte touristische Fahrrad-Route im Ennepe-Ruhr-Kreis genannt. Sie führt von Hattingen über ehemalige Bahntrassen langsam und beständig hinauf bis nach Sprockhövel-Haßlinghausen. Weiter geht es bis nach Gevelsberg-Silschede, wo derzeit noch die alte Bahntrasse endet. Über ruhige Straßen führt die Route anschließend überwiegend bergab zurück ins Ruhrtal. Am Sonntag, 21. Mai, befährt der...

1 Bild

Wasserschlösser Melschede u. Wocklum

Elvira Eberhard
Elvira Eberhard | Arnsberg | am 19.05.2017

Acht Wanderfreunde der SGV-Abt. Arnsberg, unter Leitung von SGV-Wanderführer Herbert Gillert, erkundeten bei herrlichstem Frühlingswetter eine 14km lange Wanderstrecke rund um Langscheid. Die Wasserschlösser Melschede und Wocklum waren u.a. Ziel der Wanderer.

1 Bild

Abenteuerspielplatz: Viele Spenden für Pony Calypso

Janina Rauers
Janina Rauers | Hilden | am 19.05.2017

Hilden: Abenteuerspielplatz | Das Pony Calypso versetzt Hilden in Aufregung und Sorge. Der Liebling vieler Abenteuerspielplatz-Fans ist krank. Nun werden Spenden für Untersuchungen und Tierklinikaufenthalte gesammelt. Auch die St. Seb. Schützenbruderschaft Hilden unterstützt Calypso. Ein entzündeter Backenzahn wurde am vergangenen Dienstag in der Tierklinik operativ entfernt. "Es geht Calypso einigermaßen gut", berichtete Detlef Berning, Leiter des...

1 Bild

Neue kostenlose Elternseminare

Daria Stolfik
Daria Stolfik | Bochum | am 19.05.2017

Bochum: Familienbildungsstätte | Im Rahmen des Projekts „Spiel & Sport im Park“, das seit September 2016 in Bochum-Hamme durchgeführt wird, bieten „HaRiHo – Die Stadtteilpartner“ in Zusammenarbeit mit der Familienbildungsstätte der Stadt Bochum kostenlose Seminare für interessierte Eltern an. Die ersten Seminare zu den Themen „gesunde Ernährung im Familienalltag“ und „Entspannung“ waren gut besucht. Im Rahmen der Evaluation haben die teilnehmenden...

1 Bild

Zum 90. Geburtstag: Kalkumer Schützen gratulierten Flughafen

Kirstin Engelbracht
Kirstin Engelbracht | Düsseldorf | am 19.05.2017

Dusseldorf: Flughafen | Die St. Sebastianus Bruderschaft Kalkum 1429 hat kürzlich dem Düsseldorfer Airport einen ganz besonderen Glückwunsch überreicht: Kronprinz Domenic Fußbahn überreichte gemeinsam mit den Vorstandsmitgliedern Guido Hoffmann und Florian Kels einen riesigen Geburtstagskuchen in Form einer stilisierten Landkarte – Kalkum und das Flughafengelände klar erkennbar. „Da ist zwar ein Zaun – auf unserem Kuchen erkennt man aber ein...

Frühlingsfest der "Pottkieker" am Heimathaus und DFB - Pokalfinale 

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 19.05.2017

Dorsten: Heimathaus Wulfen | Wulfen. Nach dem Erfolg im letzten Jahr veranstalten die "Pottkieker-Damen" am 27. Mai zum 3. Mal ein Frühlingsfest am Wulfener Heimathaus am Rhönweg 11. Zu diesem Frühlingsfest lädt der Heimatverein alle Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder ein. Das Fest beginnt um 15 Uhr mit Kaffee und einem großen Küchenbuffet. Darüber hinaus gibt es neben selbstgemachten Likören auch leckere Sachen vom Grill, frisches,...

1 Bild

Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Wulfenia 1970 e.V.

Larissa Theresiak
Larissa Theresiak | Dorsten | am 19.05.2017

Wulfen. Am 16. Mai um 18.30 Uhr führte die Karnevalsgesellschaft (KG) WULFENIA 1970 e.V. in der Gaststätte Hotel Humbert in Dorsten Wulfen ihre diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Nach der Begrüßung und den Formalitäten durch den Vorsitzenden Rudolf Haller trug er den Jahresrückblick und die Vorschau 2017/2018 vor. Er ging auf die sehr erfolgreiche Gala der Inthronisierung mit Prinz Günter I. und Prinzessin Karola I....

1 Bild

Neue Boxen für den richtigen Sound im Alldie-Kunsthaus

Maren Menke
Maren Menke | Velbert-Langenberg | am 19.05.2017

Velbert: Alldie-Kunsthaus | Spende der Volksbank-Mitgliederstiftung und der Adler-Apotheke Jeden dritten Freitag im Monat drehen sich im Alldie-Kunsthaus, Wiemerstraße 3 in Langenberg, ab 19 Uhr die Plattenteller. Schon seit mehreren Jahren kommen Jung und Alt gerne zum Vinylabend zusammen, um die Musik zu hören und das Tanzbein zu schwingen. Das Besondere: "Es dürfen auch gerne eigene Scheiben mitgebracht werden", so Ivonne Backhaus, Schatzmeisterin...

1 Bild

Familienprogramm zum Altstadtfest im Museum im Bügeleisenhaus

Lars Friedrich
Lars Friedrich | Hattingen | am 19.05.2017

Hattingen: Bügeleisenhaus | Das Museum im Bügeleisenhaus am Haldenplatz Nr. 1 hat rund um das Hattinger Altstadtfest an Christi Himmelfahrt (25. Mai) sowie am Samstag und Sonntag (27./28. Mai) jeweils von 15 bis 18 Uhr für alle interessierten Besucher geöffnet. Die Kindermitmachaktion „Auf den Spuren der Isenburg” führt die Teilnehmer an allen drei Tagen durch die aktuelle Ausstellung "Zerbrochen ist sein Wappenschild, mit Trümmern seine Burg...

1 Bild

Der Tauschring verabschiedet den Frühling mit einem gemütlichen Mai Stammtisch

Volker Manthei
Volker Manthei | Unna | am 18.05.2017

Unna: Tauschring Unna e.V. | Schon bald verabschiedet sich der Frühling und der Sommer steht vor der Tür. Die ersten Vorboten haben sich bereits gemeldet. Die Sonne hat sich bereits einige Tage gezeigt und läd zum Stammtischtreffen im Mai ein. Der Tauschring Unna gibt diese Einladung gerne an alle Mitglieder, deren Familie, Freunde und Bekannte weiter. Dieser Einladung sollte man folgen: Der Stammtisch findet am 31. Mai 2017, um 19:00 Uhr, wieder im...

3 Bilder

Schlemmen und Töttern beim "Generationsübergreifenden Frühstück"

Maren Menke
Maren Menke | Velbert | am 18.05.2017

Velbert: BiLo | Es duftet nach frisch aufgebrühtem Kaffee, ein großer Korb mit verschiedenen Brötchen steht am Anfang einer langen Tisch-Reihe, auf der auch Aufschnitt, gekochte Eier, frisches Obst, Marmeladen und vieles mehr zu finden sind. An den Tischen - schön eingedeckt mit farbenfrohen Blumen sowie Kerzen - wird sich munter unterhalten. Das Geschirr klimpert, es wird gelacht. Rund 50 Besucher sitzen an diesem Morgen zusammen und...

1 Bild

Zu Gast in Schwechat: Gladbecker Feuerwehrleute wurden in Österreich geehrt

Uwe Rath
Uwe Rath | Gladbeck | am 18.05.2017

Gladbeck: Feuerwache, Wilhelmstraße 60 | Gladbeck/Schwechat. Erneut mit Leben gefüllt wurden jetzt die seit Jahrzehnten bestehenden partnerschaftliche Kontakte zwischen den Feuerwehren Gladbeck und Schwechat. Insgesamt 22 Personen gehörten der Gladbecker Delegation an, die vom Leiter der Gladbecker Feuerwehr Thorsten Koryttko und dessen beiden Stellvertretern Marcus Jacobi sowie Ralf Makowka auf privater Basis in die Nähe von Wien reisten. Grund für den Besucher...

11 Bilder

Katzendame verliert nach 17 Jahren ihre Familie - Besitzerin stirbt, Herrchen muss ins Ausland

Mariusch Pyka
Mariusch Pyka | Marl | am 18.05.2017

Marl: Tierheim Marl/Haltern | Die wunderbare Ifa weiß nicht, was mit ihr geschieht. Die Katzendame wurde vor 17 Jahren als winzige Urlaubsliebe von ihren Menschen nach Hause geholt. 17 Jahre war sie mehr als ein Teil der Familie, sie war ein geliebtes Mitglied. Und jetzt sitzt die verstörte Schmuserin im Marler Tierheim und versteht ihre kleine Katzenwelt nicht mehr. Denn das Schicksal schlug gnadenlos zu: Ifas Frauchen verstarb und das Herrchen muss...

1 Bild

Großes Engagement

Jochen Korth erhält Stephanienplakett Von Felix Fießer Die Überraschung ist ihm ins Gesicht geschrieben. Jochen Korth, seit 1975 St. Sebastianus Schütze, erhält die Stephanien-Plakette für besonderes Engagement im sozialen und karikativem Bereich, durch Schützenchef Lothar Inden. Korth veranstaltete in der Vergangenheit mehrere karikative Aktionen, die mehr als 25.000 Euro Spendengelder für das Kinderhospiz...

3 Bilder

Ausgerechnet in Witten: Erste deutschlandweite Videoüberwachung einer Burgruine

Walter Demtröder
Walter Demtröder | Witten | am 18.05.2017

Unrühmlich, unrühmlich: Die Burgruine Hardenstein wird die erste Burgruine Deutschlands sein, die mittels Videoüberwachung geschützt werden muss. Verantwortlich dafür sind einige unbelehrbare Schwachköpfe. „In den vergangenen Jahren hat der Vandalismus an der Ruine stetig zugenommen. 2016 wurden sogar die Bodenscheinwerfer zerstört“, beklagt Hans-Dieter Radke, erster Vorsitzender des ältesten Burgenvereins des Ruhrgebiets...

1 Bild

Oberhausener Wild Hogs u. Freunde cruisen durch Leipzig ( Zwenkau )

Teodor Tansek
Teodor Tansek | Oberhausen | am 17.05.2017

Liebe Leserin und Leser, der Oberhausener Cruiser NC Wild Hogs besteht nun seit ca. 1 Jahr und ein paar Monaten. Mit mittlerweile 8 Nichtmitgliedern ( NC ) trifft man sich auch in verschiedenen Städten und sogar Ländern in der Cruiserszene um sich mit anderen Cruiserfreunden zu treffen um Gleichgesinnte zu treffen und sich auszutauschen. Freitagmorgen am 12. Mai trafen sich die Wild Hogs in Oberhausen bei Cruiserfreunden...