Gymnasium Voerde zeigt den "Zauberer von Oz"

Anzeige
Voerde: Aula Gymnasium | Am Mittwoch, 15. Juni, präsentiert die Profilgruppe Darstellendes Spiel der Jahrgangsstufe sechs des Gymnasiums Voerde unter Leitung von Lehrer Christian Egging das Stück „Der Zauberer von Oz“. Die öffentliche Aufführung beginnt um 18.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3 Euro und für Kinder 1,50 Euro. Der amerikanische Autor L. Frank Baum veröffentlichte im Jahr 1900 das moderne Märchen „Der Zauberer von Oz“ als seine erste Oz-Geschichte. Die Profilgruppe zeigt in Anlehnung an den Erzähltext von Baum eine Bühnenfassung, in der die Protagonistin Dorothy spannende Abenteuer erlebt, knifflige Aufgaben löst und große Freundschaften schließt.
Dorothy wächst bei ihrem Onkel und ihrer Tante im grauen Kansas auf, wo sie eines Tages ein heftiger Wirbelsturm davon und in das geheimnisvolle Zauberreich von Oz trägt. Um wieder nach Hause zu gelangen, beschließt sie, den Zauberer von Oz nach dem Weg zu fragen. Auf ihrem Weg zu ihm trifft sie die Vogelscheuche, den Blechmann und den Löwen, die auch Wünsche an den Zauberer richten möchten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.